So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; die besondere Beachtung der Bedeutung der Psyche ist Teil meiner tägl.Arbeit
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

hilfe ich bin alkoholkrank welche schriite muss ich unternehmen

Kundenfrage

hilfe ich bin alkoholkrank welche schriite muss ich unternehmen damit ich wieder gesund werde?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,
den 1. Schritt haben Sie schon getan: Sie erkennen, dass Sie Hilfe brauchen und tatsächlich krank sind.
2) Der nächste Schritt wäre das Aufsuchen einer Suchtberatung. Dort gibt es Erfahrungen von denen Sie profitieren können:- z.B. ob ein Klinikaufenthalt zur Entgiftung einem Entwöhnungsprogramm vorgeschaltet werden muß. Außerdem kennen die in Ihrem Lebensumfeld die entsprechenden Therapeuten, Einrichtungen, Selbsthilfegruppen etc...
3) der nächste Schritt ist für Ihre Zukunft besonders wichtig: schieben Sie den empfohlenen nächsten Schritt nicht auf, sondern sofort Termin ausmachen.

4)Begleitend ist wichtig, Ihren Bekanntenkreis nach auch Alkoholprobleme haben zu sortieren und unverfängliche Gesellschaft zu suchen. Optimal wäre Anmeldung in einem Fitnessclub oder zum Tanzen (vielleicht Tango?)

5)Aus dem Haus alle Alkoholika verbannen.

6) mit den Ärzten der Kur oder den dorthin überweisenden einen Termin ausmachen und "Einsicht" und Reue demonstrieren- Sie brauchen die Unterstützung dieser Menschen.

Alles Gute und diesmal sollte es klappen!!
Ich wünsche Ihnen das.
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

falls Sie eine Antwort auf die von Ihnen gestellte Frage nicht mehr interessiert, wäre es wünschenswert, die Frage wieder zurück zu ziehen, denn sonst nimmt sich jemand um Ihre Probleme an- eine beauftragte Beschäftigungstherapie sozusagen.
Dafür ist das Portal nicht gedacht – und es ist frustrierend
Alles Gute