So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iveschaaf.
iveschaaf
iveschaaf,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2012
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
iveschaaf ist jetzt online.

hallo, mein freund und ich haben uns vor kurzer zeit r umlich

Kundenfrage

hallo, mein freund und ich haben uns vor kurzer zeit räumlich getrennt da es unter einem dach einfach nicht funktionierte nun ist auf meiner seite das grosse problem das ich total eifersüchtig bin auf alles und jeden
diese eifersucht macht nicht nur die liebe kaputt sondern leider auch mich
soweit ich weiss hat er mich nie betrogen in der zeit was wir zusammen waren
wie bekomme ich es unter kontrolle das ich ihn vertrauen kann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eifersucht ist ein Problem, das nicht leicht in den Griff zu bekommen ist. Umso wichtiger iund besser ist es, dass Sie jetzt daran arbeiten wollen. Immerhin wird dieses Thema Sie für den rest des Lebens begleiten.
Eine grundlegende Bearbeitung ist im Rahmen einer Psychotherapie möglich und sinnvoll. Das nimmt zwar eine längere Zeit in Anspruch, schafft aber eine gute Voraussetzung für eine "unbeschwerte" Zukunft.
Einen einfachen Trick, um schnell zum "bedingunglosen Vertrauen" zu kommen, gibt es nicht. Aber das Problem liegt nicht darin, dass sie IHM nicht vertrauen können, sondern darin, dass Sie egal wem nicht vertrauen können.- Wo immer Sie die Möglichkeit wittern, dass Konkurrenz ins Spiel kommen könnte, drehen Sie durch.
Es lohnt sich sehr, daran zu arbeiten, Ihre Lebensqualität steigt enorm.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

Sie haben meine Antwort gelesen. Wie soll es weiter gehen?
Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie die Antwort akzeptieren?

Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie