So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.
drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

Wie soll ich das deuten wenn mein Freund mich mit verschr nkten

Kundenfrage

Wie soll ich das deuten wenn mein Freund mich mit verschränkten Armen vor der Brust vom Bahnhof abholet und diese auch nicht aufmacht wenn ich ihm einen Kuss gebe? Wenn wir uns begrüssen legt er nur sehr selten die Arme um mich. Gibt mir meisten nur einen flüchtigen Kuss. Wir sind noch nicht mal zwei Jahre zusammen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

wie würden sie es denn deuten?........... Ja genau, so sehe ich es auch.

Diese Geste signalisiert Distanz und Abweisung, er kann oder will sich gegenwärtig nicht auf Nähe einlassen, vielleicht ist er ärgerlich, was auch immer.
Das sollte er ihnen doch bitte erklären. Wenn er Nähe nicht aushalten kann, dann wäre es natürlich, wichtig dass er diesem Wunsch nach Distanz auf den Grund geht.

Was noch viel wichtiger ist, ist die Frage, ob sie bereit sind, dieses abweisende Verhalten noch länger zu tolerieren, bzw wie lange sie das aushalten können. Teilen sie ihm mit, welche Konsequenz es haben wird, wenn er weiterhin so distanziert bleibt.
drwbischof und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie fragen mich ob ich bereit bin diese Haltung zu tolerieren. Was bleibt mir den anderst übrig.. geredet darüber haben wir schon. Ich finde auch nicht heraus ob es um mich geht. d.h. ob er mich einfach zuwenig liebt oder ob es einfach sein Charakter ist. Sein Charakter ist es bestimmt ein bisschen aber für mich macht es eigentlich kein unterschied. Ich fühle mich sehr oft ungeliebt. Inzwischen reagiere ich manchmal einfach zickig - zieh mich zurück - wenn wieder sowas passiert. Er weiss bestimmt nicht was den wieder mit mir los ist, weil er das ja nicht bewusst macht. Das Problem ist, dass ich ihn sehr liebe und vermutlich deshalb so sensible auf sein Verhalten reagiere. Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll. Distanziere ich mich, bemerkt er das wohl kaum und irgendwie habe ich auch nicht die Kraft dazu da ich gerne mit ihm zusammen bin. Obwohl ich mehr und mehr diese Verhalten nicht mehr ertragen kann. Gestern habe ich das erste Mal gedacht vielleicht lieber nicht zu ihm zu gehen, da werde ich auch nicht enttäuscht.. - das kanne es doch nicht sein. Bin ich zu sehr auf ihn fixiert?
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.
Frage: Sind sie wirklich gerne mit ihm zusammen oder haben sie nur nicht die Kraft, sich zu lösen bzw. eine Veränderung nachdrücklich einzufordern. Es fällt mir schwer mir vorzustellen, dass man gerne mit jemandem zusammen ist, der einen so distanziert behandelt. Sie schreiben ja selbst: " ....... Verhalten nicht mehr ertragen kann. Das kann es doch nicht sein." Stimmt.

Machen sie ihm das klar. Wenn er selbst darunter leidet, könnte er in einer Therapie nachforsXXXXX, XXXXXhalb ihm Nähe so schwer fällt. Wenn er nicht darunter leidet, wird sich wahrscheinlich auch nichts verändern. Wichtig ist, dass sie ihm gegenüber immer wieder ihre Gefühle formulieren. Wenn er nichts ändern kann, können sie es nur akzeptieren und aushalten oder gehen. Diese Entscheidung kann ihnen aber niemand abnehmen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie