So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.
drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

hallo ich hab da mal ne frage wie lange nach einem suizitversuch

Kundenfrage

hallo ich hab da mal ne frage
wie lange nach einem suizitversuch kann man jemanden in einer psychatrie festhalten
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

meines Wissens je nach Bundesland 24 bis 72 Stunden, dann muss spätestens ein richterlicher Beschluß vorliegen. Länger auf keinen Fall.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

mein freund ist nach einem suizitversuch schon 9 tage in einer psychatrie (freiwillig).

jetzt will er raus kann er einfach so gehen oder kann noch ein richterlicher beschluss erwirkt werden?

Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.
Solange man freiwillig bleibt ist natürlich kein Beschluss erforderlich. Wenn ein weiterhin selbstmordgefährdeter Patient jedoch nicht mehr freiwillig bleiben möchte, muss sofort eine Unterbringung beantragt werden.
Einfach so gehen kann er nur, wenn glaubhaft keine Selbstgefährdung mehr vorliegt, er also von Suizidalität distanziert ist. Falls der behandelnde Arzt Zweifel hat, wird er tendentiell eher auf Nummer Sicher gehen und eine Unterbringung beantragen.
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

sind noch Fragen offen geblieben? Was steht einer Akzeptanz entgegen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie