So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

hallo, ich f hle mich mit mir selbst unzufrieden. ich habe

Kundenfrage

hallo,

ich fühle mich mit mir selbst unzufrieden. ich habe wünsche, sehr viele sogar-die alle umsetzbar sind, mir fehlt die motivation...
es ist als würde ich neben mir her laufen.
ich beneide andere für ihren lebenstil-ich mache gliebte menschen dafür verantwortlich und es ist als wäre ich manisch depressiv-was soll ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Sie erkennen selber, dass sie ein Selbstwertproblem bzw. Probleme haben, Ziele im Leben umzusetzen. Warum dies so ist, kann man Online nicht ermitteln. Im Rahmen einer Psychotherapie könnte man aber versuchen zu klären, ob es sich um eine kurzfristige "Krise" (beispielsweise als Anpassungsstörung oder Depression bei besonderen psychischen Belastungen) oder aber eher um eine länger bestehendes Muster handelt.

Hierzu würde man dann ermitteln, ob es quasi "Ausnahmen von der Regel" gibt, d.h. Situationen, in denen sie sehr wohl ein Ziel in Angriff nehmen und auch erreichen können. Ausgehend von diesen "positiven Ausnahmen" könnte man ihnen dann helfen, sich erreichbare Ziele zu setzen.

Kennen Sie das Buch bzw. Programm von Dr. Eckhard von Hirschhausen zum Thema Glück ? Das ist eine Anleitung im Bereich der sog. "Positiven Psychologie", die möglicherweise für sie eine gute Ausgangsbasis zum Erreichen von Lebensqualität und Motivation ist.

Davon unabhängig würde ich aber den Gang zu einem Facharzt für Psychotherapeutische Medizin / Psychiatrie oder einem ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten anraten, damit man ihrem Problem genauer auf den Grund gehen kann.