So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Seit fast 2 Jahren erhalte ich Briefe mit beleidigendem Inhalt.

Kundenfrage

Seit fast 2 Jahren erhalte ich Briefe mit beleidigendem Inhalt. Stalking nennt das die Polizei. Inhaltlich beläuft es sich darauf, dass ich einfach zu fett bin für mein Hobby, das tanzen. Mordandrohungen wie ich misch dir was ins Getränk, du hast das leben nicht verdient bis hin ich sehe dich morgens wenn du aus dem haus gehst ... alles dabei.

Gestern hat man mir gerate ich soll alles ganz locker sehen und den mist ignorieren. Aber wie soll ich das machen ????

ich will nachts nicht schlafen weil ich dann schlecht träume, tagsüber halte ich mich mit Pillen und kaffee wach. schließlich muss ich mich noch um meine kids kümmern.
ich kann einfach nicht richtig abschalten. Meine freundinnen haben sich von mir abgewandt obwohl wir vereinbahrt haben, nicht mehr über dieses Thema zu reden. ich kann die ja verstehen. immer das selbe :( Innerlich zerplatze ich.

Haben sie einen rat für mich.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
2 Fragen :
1. Ahnen Sie , wer die Briefe schreibt ?
2. Warum öffnen sie die Briefe und lesen Sie ?

Ich gehe davon aus, dass ein Umzug für Sie keine Option ist. Letztlich werden sie daher die Sache nur einem Anwalt bzw. der Polizei übergeben können und sich selber soweit wie irgend möglich abgrenzen können. Das nimmt nicht das Bedrohungsgefühl und die Wut. Aber der Stalker giert ja gerade danach, dass sie sich ärgern bzw. sich miot ihm oder ihr beschäftigen. Eine Option wäre, die Briefe ungeöffnet einem Anwalt zu übergeben oder zu zerstören.

Könnten Sie mir das Gefühl beschreiben, wenn wieder ein Brief bei ihnen landet ?
Wenn das Gefühl ein Gewicht hätte, wäre es schwer oder leicht ?
Eher rund oder eckig ?
Hart oder weich ?
Kalt oder heiss ?
Passt eine Farbe dazu ?
Bewegt sich die Form ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nein, ich habe keine Ahnung. Nur ein paar Bauchgefühle. Die Polizei hat bisher jeden der Briefe erhalten. Da auch die nicht weiterkommen, war der letzte Satz von dem Beamten: Was soll ich noch tun.

Einen Anwalt habe ich jetzt eingeschaltet um zu prüfen, ob alles möglich getan wurde.

 

Warum ich den Mist lese? a) nicht nur ich sonder auch ganz viele aus meinem Freundes kreis haben post erhalten, sogar der Vorstand vom Verein alle mit dem inhalt mich aus der gruppe zu schmeißen. Klar die halten alle zu mir, aber wie lange noch.

 

b) es sind nicht alles verschlossene Briefe, zu 90 % Prozent waren es Postkarten.

 

Wenn ich wieder einen Brief erhalte habe ich ein Gefühl der machtlosigkeit (der kann immer so weitermachen, ohne eine strafe ...) Es fühlt sich sehr schwer an und ich würde am liebsten ... Nach einiger Zeit kann ich dann wieder etwas vernünftiger denke und rufe die Polizei an, damit die wissen das es neue Post gibt. Im lezten Brief hat die Person mir geschrieben, das er mich beobachtet aus dem Wäldchen von ggü.

 

Ich versuche ganz oft nicht an diesen Mistkerl/frau zu denken aber es fällt mir zunehmend schwerer. Meine Familie darf nicht wissen, das ich das alles nicht so gut verkrafte, denen habe ich erzählt das mir das alles nichts ausmacht.

 

Deshalb ja meine Frage, was kann ich tun um etwas geschmeidiger zu werden. Das war der ganze Rat gestern von meinem Doc.

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aus traumatherapeutischer Sicht ist es normalerweise sehr sehr schwierig eine "Therapie" zu machen, wenn das Trauma fortgesetzt wird. Sie können es aber nicht abschalten. Daher habe ich einen etwas ungewöhnlichen Vorschlag, der sich auch auf "geschmeidiger" bezieht.

Schauen sie mal auf www.emoflex.de Dort wird erklärt, wie man sowas wie Traumatherapie mit inneren Bildern macht. Wenn sie mir ein Gefühl von Sicherheit und Gesundheit mit maximalem Handlungsspielraum als Zimmer beschreiben sollten :

Welche Farbe hätte der Raum ?
Welcher Bodenbelag wäre darin ?
wäre es kühl oder warm ?
Gehört ein Geräusch oder Geruch dazu ?
Welche Tageszeit wäre es ?
Wäre draussen Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ?
Welche Klimabedingungen / Wetter wären dort ?

Wenn sie jetzt in diesem Zimmer wären, wie würden Sie sich dann fühlen ?
Beschreiben Sie mir das Gefühl auch mal als Bild
Wäre es rund oder eckig?
Hart oder weich ?
Welche Farbe passt dazu?
Bewegt sich die Form ?

Nun stellen sie sich diese Form in dem Zimmer vor und machen mal 10 Augenbewegungen von rechts nach links (oder tippen abwechselnd auf die rechte und linke Schulter). Augen zu und wieder auf.

Wie müsste sich die Form und das ZImmer verändern, um ihr derzeitiges (bedrohtes) Gefühl zu beschreiben ?
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung: Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

das zimmer müsste hell und freundlich sein in gelben tönen mit dunklem boden. es wäre morgens und es wäre schon warm so wie im frühling oder sommer. Wenn ich da jetzt zur zeit sein könnte das wäre schön also es gäbe keine ecken und kannten es wäre alles rund in hellgrün bis dunkelgrün.

 

So wie ich mch zur zeit fühle wie in einem loch aus dem ich nicht wieder rauskomme immer wenn es einen schritt hochgeht wirft mich etwas oder jemand zwei schritte tiefer. Das zimmer stürzt ein und ich falle falle und falle . ich habe keinen boden mehr unter den füßen

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vergessen Sie´s. es hat doch keinen sinn. Danke.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie