So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; die besondere Beachtung der Bedeutung der Psyche ist Teil meiner tägl.Arbeit
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Was kann ich als Mutter tun, wenn ein 18j hriger l gt, bei

Kundenfrage

Was kann ich als Mutter tun, wenn ein 18jähriger lügt, bei Prüfungen versagt bwz. erst gar nicht hingeht, nicht mit Geld umgehen kann, JA sagt um seine Ruhe zu haben, persönliche Sachen entwendet,
mein Sohn hat ADS und ist schwerhörig etc. pp
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie noch nicht in einer auf ADHS/ADS spezialisierten Praxis waren, würde ich das jetzt tun.
Zwischenzeitlich weiß man, dass manche Botenstoffe im Gehirn für ein "normentsprechendes" soziales Verhalten nicht ausreichend in den entscheidenden Hirnarealen zur Verfügung stehen; auch der Mineralhaushalt kann etwas gestört sein.

Da Ihr Sohn nun in einer für die berufliche Zukunft wichtigen Phase ist, kann u.U. medikamentös erreicht werden, dass er mehr Aufmerksamkeit auf wichtige Ziele legt.
Bitte werden Sie nicht ungeduldig und behalten die Hoffnung auf Hilfe.
Ich kann nachempfinden, dass Sie neben den tägl. Enttäuschungen doch auch an einer Art Liebeskummer leiden. Gute Erfahrungen habe ich da mit Ignatia D6 gemacht; hiervon immer dann, wenn Sie beim Denken an Ihren Sohn traurig werden 5 Kügelchen nehmen. Falls eine Art ohnmächtige Wut dabei wäre greifen Sie statt dessen zu Staphisagria D6.

Eine gute Zusammenfassung -auch mit Behandlungsmöglichkeiten finden Sie hier: http://www.kinderarztpraxis-muenchen.de/ads.html

Alles Gute
privatpraxis und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das habe ich bisher noch nicht so gesehen, dass eine Mutter auch an einer Art Liebeskummer wegen ihre Kinder leiden kann.
Danke für den Tip. Vor lauter Kummer denkt Mutter/Vater gar nicht über sich nach.

Gibt es denn auch Einrichtungen mit Langzeittherapie (stationär) für Junge Erwachsene mit ADS?
Das Medikament Medikenet nimmt er nicht mehr ein - er verweigert dies.
Gespräche bei einem Kinderpsychologen habe ich schon mit ihm durch. Dort ist er dann mit 15/16 nicht mehr hingegangen. Der Besuch war 1 x wöchentlich über 1 Jahr.
Der Psychologe hat auch das ADS festgestellt.


Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja das gibt es. Ich sende Ihnen hier einen Link, der einen Artikel über ADS aufweist, in dem die stationäre Behandlung von ADS im Erwachesenenalter thematisiert wird.
Dieser ist von Dr. Winkler verfasst, der mir mit sehr kompetenten Beratungen bei diesem Krankheitsbild als Experte hier auf JustAnswer aufgefallen ist.
Im Link ist seine e-mail angegeben, sodass Sie ihn direkt kontaktieren können.
http://web4health.info/de/answers/adhd-reha-adults.htm

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für Ihren Sohn und damit wieder ein unbeschwerteres Leben!


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Besten Dank für den Hinweis.

Habe schon zu vielen Punkten/Symtomen/Anzeichen zustimmen können.

Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich drücke Ihnen und ihm die Daumen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe schon mit der Klinik in der Lüneburger Heide Kontakt aufgenommen und hoffe dass Ihr Daumendrücken und meine Aktivität einen Neuanfang für meinen Sohn bringt.

Wünsche Ihnen eine gute Zeit.

Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, sehr gut!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie