So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

guten morgen... ich weiss nicht mehr weiter und bekomme

Kundenfrage

guten morgen...

ich weiss nicht mehr weiter und bekomme in meinem leben nichts mehr auf die reihe und weiss nicht wo ich hilfe bekomme ich bin von klein auf auf mch alleine gestellt und auch jetzt aber ich kann seit einigen monaten nichts mehr.. es ist alles ziemlich schwierig und ich bekomme es ohne hilfe nicht hin.. ich weiss auch gar nicht wo ich anfangen soll habe auch keine unterstützung von familie oder sonst wem und es bzw ich gehe immer mehr den bach runter und habe das gefühl ich zerstöre mich immer weiter... und überhaupt ist mein leben schwierig auch das was ich bisher durchgemacht habe ich fühle mich als grosses opfer das sich sein leben zerstören lassen hat ich habe 2 wunderbare töchter die ich zzziemlich vermisse da sie mir vor 2 jahren weg genommen wurden sind.. ich wurde von meinem ex damals verprügelt und habe leider drogenkonsumiert bin aber letztes jahr in einer therapie gewesen und habe seit dem auch nichts mehr konsumiert aber seit dem ist alles blos noch schwieriger geworden und es wird auch nicht besser....
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Hier kommt es ein wenig darauf an, WO sie wohnen bzw. welche Form der Betreuung sie sich vorstellen können. In den meisten Regionen gibt es so etwas wie eine ambulante Betreuung durch den Sozialpsychiatrischen Verbund. Ggf. auch ein Betreutes Wohnen. Entweder in ihrer bisherigen Wohnung oder aber in einer Einrichtung.

Dort würden sie vor Ort sowohl Hilfen für die Alltagsbewältigung und Strukturierung, wie auch weitere Förderung auf dem Weg hin zu mehr Selbstständigkeit und ggf. auch Berufstätigkeit bekommen. Zudem sind da einfach Menschen, die ein offenes Ohr haben und sich mit den ganzen Schwierigkeiten ganz gut auskennen.

Mehr Informationen dazu kann entweder ein Hausarzt geben oder aber der sog. Sozialpsychiatrische Dienst am Gesundheitsamt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie