So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

habe nach einer gescheiterten beziehung nur noch schuldgef hle

Kundenfrage

habe nach einer gescheiterten beziehung nur noch schuldgefühle alles falsch gemacht zu haben rede mir das ständig ein mein herz schmerzt ständig und kann deshalb nicht mehrschlafen wache mit angstgefühlen auf mein magen schmerzt eigentlich der ganze körper tut weh habe starke depressionen und keine hoffnung mehr auf eine zukunft mit famillie ich wollte mit diesem mann alt werden aber habe mich immer selbst verletzt meine gefühle so sehr überlastet das ich keinen zugang mehr zu mir selbst weder zu ihm habe ich bin so enttäuscht von mir mein leben hat keinen sinn mehr und die seelischen qualen sind nicht mehr zum aushalten er war so ein lieber mensch es tut alles so weh ich würde gerne auf eine kur aber weiss nicht wohin ich will in keine psychoklinik landen bitte helft mir das es mir ums herz leichter wird
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Wie alt sind Sie denn ?
Sie deuten an , dass sie sich auch selber bei emotionalem Schmerz selber verletzen. Kennen Sie entsprechende Fertigkeiten (Skills) gegen Selbstverletzungen und seelischen Schmerz, wie sie beispielsweise auf www.blumenwiesen.org beschrieben werden ?

Derzeit glaube ich schon, dass sie AKUT HIlfe benötigen. Wenn es keine stationäre Psychiatrie sein soll, wäre kurzfristig der Kontakt zu einer psychiatrischen Institutsambulanz oder Tagesklinik zu überlegen. Dann parallel den Antrag auf eine psychosomatische Rehabiliationsmaßnahme in einer entsprechend spezialisierten Klinik. Ich denke hier etwa an die Psychosomatik in Bad Bramstedt (Chefarzt Dr. Armbrust). Hier ist aber das Problem, dass es lange Wartezeiten gibt, so dass ihnen JETZT erstmal zu Stabilisierung geholfen werden muss.


Wenn sie mir ihr schweres Herz bildlich beschreiben sollten ? Wäre das Gefühl schwer oder leicht ? Rund oder eher eckig ? Hart oder weich ? Warm oder kühl ? Rauh oder glatt ? Trocken oder nass ? Bewegt sich die Form ?
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bin 36 jahre

heute geht es etwas besser bekomme jetzt Homöpathische Mittel

Nein ich möchte nicht auf so eine Psychokur möchte etwas anderes propieren

komme mir dann noch blöder vor

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
O.K. Haben Sie denn eine Vorstellung davon, was Ihnen helfen könnte ?

Ich selber arbeite gerne mit Inneren Bildern (siehe www.emoflex.de) und damit kann man eben auch super selber Veränderungen erreichen. Nur : so ganz allein und ohne Unterstützung von Fachleuten wird sich wohl kaum etwas ändern.