So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iveschaaf.
iveschaaf
iveschaaf,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2012
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
iveschaaf ist jetzt online.

Ich habe ber die letzten Jahre mit Cipralex 10 mg 30 kg zugenommen. Obwohl

Kundenfrage

Ich habe über die letzten Jahre mit Cipralex 10 mg 30 kg zugenommen.

Obwohl ich in den letzten Tagen/Wochen sehr wenig bewusst gegessen habe , wirklich sehr wenig, nehme ich nicht ab. Auch Fasten ein paar Tage habe ich versucht, um abzunehmen. Aber das Gewicht geht nicht runter. Mittlerweile habe ich auch immer einen hohen Ruhepuls wahrscheinlich durch das Gewicht.

Kann das wirklich alles am Cipralex liegen ? Gibt es eine Alternative ? Schlafstörungen habe ich natürlich auch, die nicht weggehen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine so heftige Gewichtszunahme sollte unter Cipralex nicht vorkommen bzw. muss man davon ausgehen, dass Cipralex in einem solchen Fall nicht der ausschlaggebende Grund für die Gewichtszunahme ist.
Die Frage nach der Alternative sollten Sie mit Ihrem Neurologen besprechen, zumal Cipralex nicht schlagartig abgesetzt werden darf und auch eine Umstellung in kleinen Schritten erfolgen muss.
Unabhängig davon sollten Sie sich von Ihrem Internisten untersuchen lassen (körperliche Ursache der Gewichtszunahme?) und eine Ernährungsberatung sowie mehr körperliche Betätigung in Betracht ziehen. Wie Sie gesehen haben, bringt kurzfristiges Fasten Ihnen keinen Erfolg. Daher wäre eine langfristige Umstellung der Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu bevorzugen.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf