So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Meine Kinder 7 Jahre alt, sind in der erste Klasse. Sie klauen

Kundenfrage

Meine Kinder 7 Jahre alt, sind in der erste Klasse. Sie klauen das Geld, von mir und von meinem Mann, um die Süßigkeiten zu kaufen. Wir haben schon die Ärger mit der Scule, weil sie in der Pausen die Schule verlassen, um die Süßigkeiten zu kaufen. Heute morgen haben sie wieder 10 EUR aus der Tasche des Mannes weg genommen. Wie sollen wir uns verhalten?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag

Wie war denn die bisherige frühkindliche Entwicklung ihrer Kinder ? Gab es da Probleme in der Entwicklung, Konzentration, Unruhe oder Störungen der Impulskontrolle ?

Zunächst ist es nicht so ganz ungewöhnlich, dass Kinder auch mal Geld stehlen. Sie müssen erst Mein und Dein unterscheiden lernen. Hier gilt es aber eben einerseits die Versuchungen zu minimieren, d.h. das Geld konsequent verschlossen zu halten. Dann aber auch Sanktionen aussprechen bzw. umsetzen. Beispielsweise eben dadurch, dass die Kinder durch Hausarbeit oder aber anteilig vom Taschengeld den Schaden wieder ausgleichen.

Sollte sich das Verhalten fortsetzen, wäre eine Erziehungsberatungsstelle der richtige Ort, um ein Verhaltensmanagment genauer abzuklären.

Mit Worten allein werden sie die Kinder wohl icht erreichen. Sie werden immer beteuern, dass sie es nicht waren...