So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Habe folgendes Problem ich war in Haft vor kurzer Zeit und

Kundenfrage

Habe folgendes Problem ich war in Haft vor kurzer Zeit und bin seit ende April wieder draußen auf Bewährung. Ich habe da nun die Auflage mich in eine Pyschologische/Therapeutische behandlung zu geben. Wo kann ich mich hin wenden?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Therapeuten vermittelt ihnen u.a. die Suchmaschine der Kassenärztlichen Vereinigungen ihres Bundeslandes. Natürlich würde aber auch ihr Bewährungshelfer bzw. ein Sozialdienst an ihrem Wohnort sie unterstützen. Allerdings dürfte es mit reichlich Frust verknüpft sein, da es zu wenig Psychotherapeuten gibt, die kassenärztlich arbeiten. Sie werden da mehrere Vorgespräche haben müssen und dann schauen, wann in absehbarer Zeit eine Therapie möglich ist. Bei Suchtproblemen wäre sonst auch die Suchtberatungsstelle vor Ort ein guter Anlaufpunkt.

Viel Erfolg !
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auf mein Bewärungshelfer kann ich verzichten da er mich nicht wirklich unterstützt. Gibt es die möglichkeit das ich mich bei der Caritas melde die haben auch Pyschologen ist nicht kassenärztlich wäre umsonst ist das hilfsreich sich da mal zu melden?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen koennen sie es.in aller Regel erfolgt dort aber keine Therapie sondern Beratung