So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo! ich bin mit meiner Freundin seit 2 jahre zusammen,Sie

Kundenfrage

Hallo!
ich bin mit meiner Freundin seit 2 jahre zusammen,Sie hat Depressionen und Sie hat immer wieder mal so einen heftigen rückfall das sie sich das leben nehmen möchte.Sie nimmt Antidepressiva 75mg und war auch unter Ärtzlicher aufsicht nur hat sie sich aus diesen Sitzungen zurückgezogen.Kürzlich fand ich einen Artikel über Bordoliner und ich denke Sie leidet unter dieser Krankheit zuerst dachte ich mit 100 %ziger Sicherheit sagen zu können das das so ist,aber jetzt bin ich auf diese Seite aufmerksam geworden und bin mir jetzt doch nicht so sicher übrigens habe ich sie mit meiner vermutung konfrontiert.Jetzt zu meiner Frage Sie hängt sich eben nicht an mich sondern ganz im gegenteil sie weisst mich zurück,sie benutzt mich finanziel immer wieder ich komme mir so richtig ausgenutzt vor und teilweise denke ich sie belügt mich immer wieder!wenn ich sie frage ob sie mich liebt sagt sie das wisse ich doch und ich solle ihr nicht immer wieder sagen wie sehr ich sie liebe darauf reagiert sie manchmal ziemlich heftig!Sie meldet sich nicht von alleine manchmal Tagelang nich wenn ich sie nicht anrufe und wenn geht es meist um das fINANZIELLE sie lebt in Scheidung und jetzt in Ihrer eigenen Whg und sie will mit mir nicht zusammen wohnen was sie aber immer wieder vorgab und auch Mietvertäge unterschrieb die sie dann nicht antrat sondern heute schulden hat aus diesen unsinnigen Aktionen ist das Borderline?Soll ich mich von Ihr trennen?MFG Lothar Frank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Ich habe zwar lange auf einer Borderline-Schwerpunktstation gearbeitet, aber so aus ihrer Schilderung kann man es weder ausschliessen noch bestätigen. Sie schildern ein Frau, die ziemlich emotional labil ist bzw. zu Extremen neigt. Das ist zwar auch bei der emotional-instabilen Persönlichkeitsstörung vom Borderline-Typ der Fall, reicht aber nicht aus. Ebenso , die Berechenheit bzw. Kontakte in Abhängigkeit von finanzieller Zuwendung.

Typisch für Borderline ist eine sogenannte Spaltung in Gut und Böse, Alles oder Nichts. Es gibt keine Zwischenfarben oder Abstufungen. Hinter einer Urangst vor dem Alleinsein steht eine innere Leere und innere Wut und Angst. Typisch wären selbstschädigende Verhaltensmuster wie Ritzen oder Verbrennungen, meist auch Promiskuität oder Alkohol- / Drogenkonsum.

Nun muss es ja keine Borderline-Störung sein. Andere Formen der emotionalen Instabilität im Rahmen von Persönlichkeitseigenarten oder auch nur Charakterzügen reichen ja.

Es klingt zumindest nicht so, dass sie in einer absehbar kurzen Zeit eine Stabilisierung erwarten können. Therapien (wenn sie denn eine Therapie machen würde) würden so zwischen 2 und 5 Jahren dauern.

Ob sie sich nun von ihr trennen sollen, weiss ich natürlich nicht. Wo die Liebe hinfällt, ist Vernunft schwer einzufordern. Aber : Leicht wäre eine solche Beziehung so oder so sicher nicht.
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Klar das habe ich mir gedacht das es schwer wird das so zu beurteilen,ja sie haben recht wo die liebe hinfällt,aber warum stösst sie mich zurück antwortet nur selten auf sms und gerade dann wenn ich Ihr sage das ich sie liebe?ich dachte das wenn Sie Borderline wäre das diese Menschen sich an den Partner klammern und Ihn nicht zurückstossen?Sie hat auch nach 4 Monaten keine Lust auf Sex sagt Sie auf keinen Mann!und ist es wahr das wenn sie ein Borderliner wäre das sie mich Physisch fertig machen kann?das ich selber in einem Jahr einen Arzt brauche?komme mir ja jetzt schon so vor ich denke die ganze Zeit darüber nach das es mich bald Wahnsinnig macht!Gruss
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein. Man kann eben auch im Rahmen von Stress oder sonstigem Ärger so reagieren. Der eine (oder die eine) stärker , die andere eben weniger radikal.

Diese Ambivalenz-Konflikte können auch mit anderen Ursachen in der kindlichen Entwicklung zusammenhängen (beispielsweise alkoholkranke Eltern etc). Es muss auch nicht sein, dass nun eine solche Beziehung körperlich oder psychisch krank macht. Aber es kann schon sein, dass es einen fix und fertig macht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie