So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...

Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Meine drei Kinder 8, 6 u. 6 schmusen sehr gerne. Bei dem M dchen

Kundenfrage

Meine drei Kinder 8, 6 u. 6 schmusen sehr gerne. Bei dem Mädchen (8) hält sich das noch in Grenzen, aber die Zwillinge (Jungs) suchen sehr oft auch Körperkontakt zu Erziehern im Kindi oder auch Müttern von anderen Kindern oder zu nur flüchtig Bekannten. Die Erzieher empfehlen uns einen Ergotherapeuten...?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

wieso sehen Sie in der Verschmustheit Ihrer Kinder ein therapiebedürftiges Problem? Mir ist auch nicht klar, wieso die Erzieher Ihnen einen Ergotherapeuten empfehlen!
Es gibt solche und solche Kinder. Die einen sind eher zurückhaltend, schüchtern, nähern sich anderen Menschen nur sehr zögerlich und lehnen engen Körperkontakt eher ab. Und andere Kinder wiederum brauchen vermehrte körperliche Zuwendung.
In anderen Kulturkreisen wird sehr lange ein enger körperlicher Kontakt zu den Kindern gepflegt - bei uns hat sich das leider immer mehr reduziert.
Bitte helfen Sie mir dabei, die "Problematik" besser zu verstehen, vielleicht haben Sie noch nicht alle Details erzählt, die Sie beunruhigen. Denn bislang sehe ich im Verhalten Ihrer Kinder noch nichts Schlimmes oder gar behandlungswürdiges!

Vielen Dank XXXXX XXXXX Rückmeldung im Voraus!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Dk für die Antwort! Beim letzten Gespräch im Kindi hat mich die Erzieherin darauf aufmerksam gemacht, dass die Zwillinge ungewöhnlich oft Körperkontakt suchen, dass es bei 6jährigen normalerweise nicht der Fall ist. Sie suchen manchmal auch Körperkontakt mit den anderen Kindern, das geht manchmal schief, manchmal klappt es. So wurde es mir dargestellt. Die Erzieherin äußerte die Befürchtung, dass die Jungs in der Zukunft von den anderen Kindern ausgeschlossen werden, dass sie als nicht normal angesehen werden, wenig mänlich...keine Ahnung was allles und empfahl mir einen Ergotherapeuten zu kontaktieren...

Dazu kann ich wenig sagen, ich bin ja im Kindi nicht dabei.

Zu Hause sind sie sehr verschmust, aber ich und auch mein Mann sind es auch, wir schmusen viel mit den Kindern, aber nur wenn sie auch wollen... Was mich ein bisschen verblüfft, ist, dass die Kinder wirklich auch sehr begeistert mit allen Babysittern, Bekannten oder auch einem neuen Besuch versuchen, körperlichen Kontakt herzustellen. Das wirkt manchmal ein bisschen peinlich, weil die Erwachsenen manchmal mit Verblüffung reagieren... Es ist schwierig es zu beschreiben, aber wenn ich es auf den Punkt bringen sollte, glaube ich, dass meinen Kindern vielleicht Zurückhaltung fehlt? Für sie ist wahrscheinlich noch Folgendes wichtig: wir sind eine vollständige Akademiker-Familie, die Atmosphere in der Familie ist sehr positiv (so empfinde ich es zumindest), der Vater ist sehr viel in der Arbeit, nimmt sich aber gezielt Zeit für die Kinder. Ich bin seit 8J mit den Kindern zu Hause, arbeite nur selten (projektbezogen, zeitbegrenzt). Das Einzige, was mir dazu noch einfällt ist, dass wir die Großeltern und beide Familien nicht da haben (beide sehr weitentfernt) und dass die den Kindern fehlen, da sie mit den Tanten, Omas und Opas von beiden Seiten sehr gute Beziehungen haben....vielleicht suchen sich so die Kinder irgendwie Ersatz für die weit entfernte Familie...?

Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für die weiterführenden Informationen!

Es ist doch wunderbar, dass Ihre Kinder von Zuhause ein solches Urvertrauchen und eine so ausgeprägte Geborgenheit mitbekommen haben, dass sie sich zwanglos und offen anderen Menschen nähern können! Das zeugt von einem glücklichen Elternhaus und großer Souveränität der Kinder! Umso bedauerlicher empfinde ich es, dass Ihnen Ihr Umfeld (in diesem Fall die Erzieher) Ihnen einzureden versuchen, das Verhalten Ihrer Kinder sei unnormal. Bitte lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern! Den Erziehern kommt dieses Verhalten ungewöhnlich vor, weil viele Kinder eher zurückhaltend im körperlichen Kontakt sind - was ja durchaus auch seine Vorteile haben kann in Bezug auf Fremde (aber darauf werden Sie Ihre Kinder hingewiesen haben). Aber ungewöhnlich heißt nicht gleich therapiebedürftig.
Suchen Sie das offene Gespräch mit den Erziehern und machen ihnen klar, dass Ihre Kinder völlig gesund sind und keiner Behandlung bedürfen, denn sie werden von ganz alleine merken, wann sie anderen Kindern mit Ihrem Wunsch nach körperlicher Nähe zu weit gehen. Das wird sich im Laufe des Prozesses der normalen Sozialisation mit der Zeit einspielen, keine Sorge!
Würden Sie jetzt einen Ergotherapeuten oder Kinderpsychologen zu Rate ziehen, könnten Sie eher das Gegenteil bewirken, nämlich eine Stigmatisierung der Kinder. Auf einmal ist das Schmusen schädlich? Krankhaft? Abartig?
Bitte lassen Sie es nicht so weit kommen!
Sie haben Ihre Kinder mit sehr viel Liebe und (körperlicher) Zuwendung erzogen. Sie würden sie verunsichern, wenn damit jetzt plötzlich Schluß sein sollte. Lassen Sie dem Bedürfnis Ihrer Kinder freien Lauf - es schadet niemandem, und zur Ausgrenzung führt das Verhalten auch nicht - wie gesagt, die anderen Kinder werden den Ihren schon rechtzeitig signalisieren, wenn es ihnen zuviel wird, das schleift sich ein.

Aber noch einmal: ein klärendes Gespräch mit den Erziehern, dass Sie hinter dem Verhalten Ihrer Kinder stehen und einen Therapeuten weder für nötig noch für erwünscht halten, halte ich für sehr wichtig, um solche überflüssigen Diskussionen gleich im Keim zu ersticken.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Sorgen ein wenig zerstreuen!
Halten Sie mich gern auf dem Laufenden!

Herzliche Grüße,

Dr. Leinung

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie