So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhunz.
hhunz
hhunz, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3
Erfahrung:  Verhaltenstherapie
58407195
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
hhunz ist jetzt online.

Folgende Geschichte Habe online eine Bekanntschaft gemacht,

Kundenfrage

Folgende Geschichte:

Habe online eine Bekanntschaft gemacht, ca. 900km Entfernung. Nach diversen stundenlangen Telfonaten etc. bin ich zu Ihr gefahren, Begrüßung mit Küssen etc. dann sind wir zu Ihr und nach noch nicht mal etwas mehr Zärtlichkeiten, noch nicht wirklich dramatisch hab ich so was Richtung Panik bekommen und bin wieder abgedüst.
Muß dazu sagen, daß ich seit ca. 9 Jahren weder Beziehung noch ähnliches mit einer Frau hatte, derzeit extrem im Streß bin und ohnehin eine Blockadehaltung gegenüber körperlicher oder geistiger Nähe aufgebaut habe.
Außerdem bin ich "Kaffee- und Nikotinjunkie" und war um ca. 3 Uhr nachts angekommen nach 10-stündiger Autofahrt und 9 Stunden Arbeit davor, randvoll mit Energydrinks. Was sollte hiervon das größte Problem sein. Sollte ich mir Rat holen? Oder noch einen Versuch starten in etwas entspannterer Athmosphäre? Dürfte nicht daran liegen daß wir beide nichts gewollt hätten oder nicht noch immer wollen. Wir sind noch immer täglich in Kontakt und ich hatte Sie bereits vorgewarnt, daß ich für jegliche Reaktion meinerseits keine Garantie übernehme. Die Panikattacken hatte ich auch schon seit einigen Wochen von Zeit zu Zeit, war also nicht das erste Mal. Das hat sich auch in der letzten Woche für den Moment gelegt, ist also nicht mehr akut.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  hhunz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
na ich denke unter den Umständen ist es schon verständlich das das nix werden konnte. Ich würde unbedingt noch einen Versuch starten aber wie Sie schon sagten in einer etwas gelösteren Situation.
Vielleicht ist es ja möglich vor dem Treffen nach Ankunft ert mal in einem Hotel in der Nähe zu übernachten und danach am folgenden Tag ein zweites Treffen starten. Dann wäre es sicher gut wenn der Tag dann recht normal verlaufen würde z.B. spazieren in der Stadt rum laufen und dann nach einem gemütlichen Abendessen irgendwo einen 2. Versuch zu starten.
Ich denke Sie müssen Versuchen das ganze ohne Zwang und Druck an zu gehen dann wird es was wenn die Sympathie stimmt. Versuchen Sie es nehmen Sie sich Zeit und sehen was kommt.Gehen Sie ohne Erwartung an die Sache versuchen Sie es zu mindetens! Alles Gute wenn noch Fragen sind schreiben Sie mich an.
Experte:  hhunz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe Ihnen auf Ihre Frage geantwortet und sehe das Sie sich meine Antwort angesehen haben. Da ich keine weitere Frage mehr bekommen habe, gehe ich davon aus das alle Fragen ausreichend beantwortet wurden und die Antworten von mir geholfen haben. Daher bitte ich Sie auch mir zu helfen und die Antwort zu akzeptieren und meine Mühe damit zu honorieren. Danke!