So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

ich habe Angst vor dem messen des Blutdrucks beim Arzt(Phobie)

Kundenfrage

ich habe Angst vor dem messen des Blutdrucks beim Arzt(Phobie) . Ich messe jeden Tag zuhause, da ist er immer normal. Durch die Angst beim Arzt ist er dann auch zu hoch. Ich habe auch mit der Hausärztin darüber gesprochen, sie lachte aber nur und sagte : Blutdruchmessen tut doch nicht weh.Können Sie mir weiterhelfen dieses Problem zu lösen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Wenn sie ein gutes Blutdruckgerät haben und die Werte hier normal (normoton) sind, würde ich mir keine grösseren Sorgen machen. Ideal wäre es dann, wenn sie von der Hausärztin oder einem Internisten eine 24 h Blutdruckmessung bekommen könnten, um einmal ohne die "Weisskittel-Angst" und entsprechende Einflüsse der Anspannung eine Protokollierung der Werte und speziell auch der Absenkung in der Nacht zu erhalten.

Ihr Problem ist häufig. Eine spezielle Behandlung der "angst" ist aber so kaum möglich, weil es ja eine mehr oder weniger normale Reaktion des vegetativen Nervensystems ist, bei Aufregung mit Blutdruckerhöhung zu reagieren.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann ich ihnen noch weiter helfen ? Sonst bitte die Frage mit Akzeptieren abschliessen. Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich habe keine allgemeine Weisskittel-Angst. Es begann mit der Krankheit meiner Mutter und der Begleitung zur Notaufnahme. Am nächsten Morgen hatte ich wahnsinnige Kopfschmerzen, Angstgefühle und einen Blutdruck von 180. Ich war völlig am Boden und kam abgehetzt zum Arzt wo dann mein Blutdruck über 200 war.

Dieses Erlebnis mit der Reaktion vom Arzt der alles noch dramatisierte, hat sich wahrscheinlich bei mir festgesetzt. Seit der Zeit habe ich die Angst vor dem Messen bei einem Arzt, habe aber auch manchmal allgemeine Angstgefühle.

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann wäre es eher eine Traumastörung, oder ?

Das wäre dann eine andere Art der Behandlung, die sie aufsuchen müssten...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
welche Art der Behandlung ist das und welchen weiteren Weg empfehlen sie ?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn ich die freie Wahl hätte, würde ich ihre Angst in eine Bild-Form übersetzen und über Augenbewegungne verarbeiten . Schauen sie auf www.emoflex.de, da wird das Verfahren beschrieben.

Vorteil : Es hilft ganz gut, auch bei scheinbar "harmlosen" Fällen, bei denen man nicht sofort an Traumatisierungen denkt
Nachteil : Es gibt nur sehr wenige Therapeuten, die so arbeiten...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe mir die Seiten auf emoflex.de angesehen, das System sagt mir leider nicht zu, was gibt es noch für Möglichkeiten
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie könnten sich an einen Verhaltenstherapeutin mit Erfahrung im Bereich Traumatherapie (EMDR) wenden (z.B. finden sie unter www.emdria.de Traumatherapeuten).Vermutlich müsste man nach einer entsprechenden Vorbereitung auch Besuche auf einer Intensivstation bzw. Klinikambulanz als Exposition machen.

Das wäre eine Alternativmöglichkeit, die ca in 20 Therapiestunden zu bewerkstelligen sein sollte.

gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vermutlich müsste man nach einer entsprechenden Vorbereitung auch Besuche auf einer Intensivstation bzw. Klinikambulanz als Exposition machen.

können Sie mir diesen Satz näher erläutern

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das bedeutet, dass sie gegen die ursprünglichen Auslöser der Angst bzw. traumatischen Reaktion durch eine sog. Expositionsbehandlung angehen müssen. Sich der Angst stellen und die Erfahrung machen, dass es da zwar nicht "schön", aber auch nicht "gefährlich" ist. Vom Kopf mag das klar sein, vom Gefühl aber nicht.

Sie vermeiden offenbar zunehmend generalisiert "Arzt" - assoziierte Situationen, was möglicherweise durch die negativen Erfahrungen in der Klinik entstanden ist. Das kann man aber auch wieder "Umlernen"

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie