So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

hallo,mein freund hat angszust nde und nimmt seid 2-3 jahren

Kundenfrage

hallo, mein freund hat angszustände und nimmt seid 2-3 jahren Valium, ich bin mit ihm zusammen seid etwa 3 monaten und wenn er solchen angstatacke kriegt meistens weiß ich nicht wie soll ich mich verhalten, ausaderm nimmt er valium jeden tag 6 troppfen, bei atacke 10-20 wird er immer von valium abhänig.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Wie alt ist denn ihr Freund ? Sind bei ihm weitere Abhängigkeitserkrankungen bekannt ? Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass ein Arzt ihm Valium über einen solchen Zeitraum "offiziell" verschreibt.

Ihr Freund müsste sich in eine Psychotherapie begeben , am besten wohl stationär in einer entsprechenden psychosomatischen Fachklinik mit Angstschwerpunkt (z.B. in Bad Bramstedt). Aufgrund der langen Dauer der Benzodiazepineinnahme ist schon mit einer Abhängigkeit zu rechnen. Das geschieht meist innerhalb der ersten 4 Wochen der Einnahem.