So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

hallo, ich habe ein problem ich gebe andauerd geld aus ohne

Kundenfrage

hallo, ich habe ein problem ich gebe andauerd geld aus ohne es zu haben ich mache andauernd schulden. ich habe immer momente wo ich auf gewissen porno seiten im internet gehe und immer ca 200 euro ausgebe und sobald ich "fertig" bin bereuhe ich es und weiss nicht warum ich das getan habe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Derartige Probleme sind nicht selten sog. "Impulskontrollstörungen". Die "innere Bremse" funktioniert dann nicht mehr über den Verstand. Das Gefühl überwiegt. Meistens um andere negative Gefühle wie Langeweile, Frust, Wut , Ärger etc kurzzeitig zu betäuben.

Bei einigen Klienten aber auch, weil schon in der frühen Kindheit Probleme mit Aufmerksamkeit, Unruhe und Steuerung von Impulsen vorlagen (ADHS).

In einer Psychotherapie könnten sie lernen, einerseits Gefühle anders und besser zu regulieren. Immer dann, wenn quasi der Frust bzw. das Bedürfnis nach Ablenkung auftaucht, muss man sich dann innerlich STOP sagen bzw. eine entgegengesetzte Handlung machen, die man vorher eintraininert.

Daneben sollte man die Voraussetzungen dafür minimieren, dass man sein Problemverhalten ständig machen kann. Also Konto auf den Seiten sperren bzw. Kreditkarte nur auf Guthabenbasis.

Über eine ambulante Psychotherapie (Verhaltenstherapie) könnten sie dann den Ursachen auf den Grund gehen bzw. effektive STOP-Techniken erlernen und eintrainieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie