So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Meine Frau ist Schizophren. Ich glaube es ist wieder ausgebrochen.

Kundenfrage

Meine Frau ist Schizophren. Ich glaube es ist wieder ausgebrochen. Meine Frau hat immer Lust auf Sex. Aber hier nur die sofortige Befriedigung durch Geschlechtsverkehr. Meine frau will immer Sex.Sie ist in der Nacht geil und dauernd tagsüber. Der SEx mit mir reicht nicht mehr aus. Sie ist wie auf Entzug. Sie sucht über Weekend und Pornografischen Seiten nach Männern die Ihre Sexsucht befriedigen. Diese Treffen sind Risikoreich und finden auf Parkplätzen und am Wald und im Wald statt. Es geht immer sehr schnell zu Sache. Sie will kein Vorspiel usw. nur den Akt. Inzwischen hat sie auch einen Perversen, den Sie als Gebieter und in voler Demut und Hingabe mit Sie ansprechen muß. Dieser Mann hat meine Frau dazu gebracht das Sie mit 46 sich Brustpircing mit großen Ringen durch den Milchkanal ohne mein Wissen machen lassen hat. Was soll ich machen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Ehrlich gesagt finde ich das als Symptome einer Schiziophrenie eher sehr ungewöhnlich. Natürlich ist aber das Verhalten auch nicht normal.

Ich habe entweder an eine Nebenwirkung von Medikamenten gedacht (wobei mir eine derartige NW bei den üblichen Medis auch nicht bekannt wäre) oder aber eine extreme Form der Gefühlslosigkeit in der Folge einer schizophrenen Negativsymptomatik zu begegnen.
Nimmt sie denn Medikamente oder steht die Verhaltensänderung mit dem (eigenmächtigen) Absetzen in Verbindung ?
Natürlich kann es aber auch psychotisch bedingt sein, gerade wenn sie halluzinatorisches Erleben hat. Das wird man vermutlich nur durch eine Untersuchung klären können. Ist denn die Veränderung bei ihr eher plötzlich und völlig unerwartet aufgetreten ?

Nun wird man vermutlich trotz allem kaum eine akute Eigengefährdung feststellen können. Und Fremdgefährdung ? Nun ja, diskutieren kann man das schon.

Es wäre schon sinnvoll, wenn ein Psychiater ihre Frau auf sog. inhaltliche und formale Denkstörungen untersucht. Hat sie denn einen guten Psychiater, den man ins Vertrauen ziehen könnte ?

Sonst würde mir nur der Sozialpsychiatrische Dienst am Gesundheitsamt einfallen, der ggf. auch aufsuchend tätig werden würde.
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, was könnte denn sonst die Ursache der Sexsucht meiner Frau sein?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gute Frage.

So ganz geklärt ist das nicht . Seltener wohl mal hormonelle Verschiebungen. Es kann sein, dass sie einen inneren Konflikt oder so versucht zu kompensieren. Also mit dem Kick des Sex ein anderes Gefühl betäuben will. Das könnte auch Angst bei der Psychose sein.

Aber ich befürchte , das man das nur durch persönliche Gespräche mit ihrer Frau rausbekommen könnte.