So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

wof r wird das mittel Dominal forte angewendet

Beantwortete Frage:

wofür wird das mittel Dominal forte angewendet?<br /><br />Ich habe längere Zeit das Mittel GBL (Gammabutyrolakton) angewendet und mittlerweile hat sich eine leichte Abhängigkeit bei mir eingestellt (Zittern, Nervosität wenn ich es nicht einnehme)<br /><br />Kann dieses Neuroleptikum diese Entzugsbeschwerden lindern?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie alt sind Sie denn ? Wie lange haben sie GBL genommen? Noch andere Drogen ?

Dominal forte ist ein Medikament, das eine Dämpfung von Unruhe - und Erregungszuständen erreichen soll und daher auch im Rahmen von Entzugsbehandlung bei Medikamenten- und Drogenabhängigkeit eingesetzt wird.

Nun kann es aber eben auch sein, dass Unruhe und Anspannung schon vorher bestanden (und u.a. zur GBL-Einnahme) führten, d.h. häufig kann man Wirkung und Nebenwirkungen oder Kompikationen unterscheiden.

Aber grundsätzlich ist es keine falsche Idee mit dem Neuroleptikum die Enzugssymptomatik und Unruhe zu behandeln.


Gute Besserung !
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.