So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

hallo,liebe experten, soeben hatte ich einen verzweifelten

Kundenfrage

hallo,liebe experten, soeben hatte ich einen verzweifelten besuch unserer freundin, die sich über die sorgen ihres sohnes R. bei mir ausgeweint hat. R. ist der patensohn meines mannes , 48 jahre alt, geschieden, 3 kinbder (zwei davon volljährig, für ide er nicht mehr sorgen muss). er selber ist veterinär, hat jedoch seine praxis verloren und wohnt seit ca. 2 jahren bei seinen eltern- ohne krankenversichert zu sein- und steck selber jetzt mittlerweile instarken depressionen. vor einem jahr hatte er einen schweren nervenzusammenbruch. daraufhin wurde er vom notarzt in die friedbegrer psychiatrie einegeliefert. von dort ist er leider nach zwei tagen wieder nach hause zu seinen eltern gegangen - jedoch die situation spitzt sich mittlerweile derart zu, dass im vergangenen jahr sein vater einen selbstmordversuch unternommen hat . mittlerweile sitzt dieser im rollstuhl.kann sein bett nicht mehr verlassen - er hatte hochgradies gift getrunken und wurde in letzter sekunde gerettet. vater und mutter machen z.zt. die hölle durch. die sozielstation kommt 3x am tag, um den vater zuversorgen, der durch eine frühere kehlkopfundkrebs sowie einen starken schlaganfall. bitte, geben sie mir bescheid, wie und ob dem jungen mann geholfen werden kann, ausserden ist er auch nicht mehr krankenversichert und er mittlerweile mehrere verschieden selbsmordversuche unternehmen wollte bzw. angegangen ist. für eine antwort, wie wir alle helfen können, wäre ich dankbar. mit freundlichen grüssen D.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend !

Das erscheint mir eine sehr desolate Situation zu sein, die mir an einigen Stellen aber auch merkwürdig vorkommt. Aber der Reihe nach :

Zunächst muss man klären, ob eine AKUTE Eigen- oder Fremdgefährdung besteht. Wenn also dieser Klient akut mit Selbstmord droht (oder sein Vater) bleibt nur die Zwangseinweisung gegen den Willen in eine psychiatrische Klinik.

Sonst ist zu überlegen, ob man über den Sozialpsychiatrischen Dienst bzw. die verschiedenen Beratungs- und Hilfsangebote des sog. psychosozialen Netzes am Wohnort eine Klärung herbei führen kann. Dies wäre zunächst eine Beratung durch einen Sozialdienst, ggf. ein aufsuchender Psychiaterkontakt. Sie schreiben ja selber, dass die Sozialstation schon aufsuchend aktiv ist. Dabei sollte die Frage geklärt werden, ob die Familie Hilfe annehmen würde und in welcher Form diese möglich ist.

Das bezieht sich dann auch auf Krankenversicherung. Hier gibt es ja entweder die Möglichkeit der freiwilligen Krankenversicherung oder notfalls eine Kostenübernahme über die Sozialhilfe.

So wie sie es schildern wäre die Einrichtung einer sog Gesetzlichen Betreuung erforderlich. Dann würde sich eine aussenstehende Person (am besten ein Berufsbetreuer) um die Regelung der verschiedenen Bereiche und der sog. Gesundheitsfürsorge kümmern.

Sie selber werden derzeit kaum etwas machen können. Solange Hilfe abgelehnt wird, werden sie auf taube Ohren stossen. Und leider wird es bedingt durch die Depression (aber auch die fehlende Versicherung) da wenig offenen Ohren geben.
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung: Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
<p>evtl. werden wir weitere informationen benötigen.</p><p>ich melde mich in den nächensten stunden/TAGEN NOCH EINMAL: ES IST EIN</p><p>SCHWIERIGER FALL; DA R. AUSSERDEM AN EINEM WASCHZWANG</p><p>LEIDET: IM MOMENT WEISS ICH MIR KEINEN RAT:</p><p>MFG</p><p>D.</p>
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne. Ich bin quasi jeden Tag online (aber kann manchmal eben erst abends antworten).

In welcher Region Deutschalnds wohnt er denn?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
<p>evtl. werden wir weitere informationen benötigen.</p><p>ich melde mich in den nächensten stunden/TAGEN NOCH EINMAL: ES IST EIN</p><p>SCHWIERIGER FALL; DA R. AUSSERDEM AN EINEM WASCHZWANG</p><p>LEIDET: IM MOMENT WEISS ICH MIR KEINEN RAT:</p><p>MFG R: DÖRR </p><p>P:S: AUSSERDEM IST SEIN SCHLAFRYTHMUS STARK GESTÖRT: </p>
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gut ich denke nochmal drüber nach.

Gegen Schlafstörungen bzw. gestörtem Schlaf-Wach-Rhythmus setze ich gerne Circadin (mit dem Schlafhormon Melatonin) zur Nacht ein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Weitere Zahlung erfolgt nicht .

 

Bankeinzug wird damit widerrufen .

 

mfg

 

Dörr

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn es technische Probleme mit Bezahlung etc gibt : Bitte [email protected] wenden. Da können wir Experten nichts zu sagen. Ich melde es aber auch gerne weiter.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie