So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Guten Tag Meine Name ist Michael. BIN 38 Ich weiss nicht was

Kundenfrage

Guten Tag Meine Name ist Michael. BIN 38 :Ich weiss nicht was ich tun soll.War mit meiner Ex zwar nur 3 Monate zusammen. Die ich vorher durch eine Schulung kennen gelernt habe.Da machte sie einen lieben und netten Eindruck.Als ich sie einiege Wochen später wider traf sind wir zusammen gekommen. Ich habe bemerkt das sie Alkoholikerin ist.Dadurch hat sie auch ihre 2 Kinder verloren, die bei ihrem Ex aufwachsen.Musste da auch feststellen das sie mit ihm noch ins bett geht.Aber das ist nicht alles.Habe selber dann schluss gemacht.Schien sie eh wenig zu jucken.Habe solch einen Menschen noch nie getroffen.Wollte ihr noch helfen.Doch sie gibt ihre Probleme eh nicht zu.Habe solch einen Menschen noch nie getroffen.Nicht nur das sie ein Alkoholproblem hat sondern auch das sie mich dreckig angelogen hat und mit anderen noch ins Bett geht.Mir geht es jetzt nach 2 Monaten immer noch nicht gut obwohl ich es beendet habe.Habe mich nie glücklich gefühlt in der Beziehunh weil ich einige Di nge schon vermutet hab.Muss dazu sagen das ich 5 Jahre Single war und glaubte die richtiege gefunden zu haben:Sie wollte sogar nach 2 Monaten ei Kind von mir.Da ich noch keine eigenen habe ,hat mir das natürlich geschmeichelt und ich hätte mir das vorstellen können.Aber nach alle dem was ich heraus fand ? iCH BIN EIN mENSCH DER VIEL NACHDENKT:Das ist Mist.Obwohl es glaube ich für mich besser war die sache zu beende,( NAHM 8 KILO IN DER ZEIT MIT IHR AB) komme ich nicht klar. Trinke jetzt öfters ,schlafe kaum.Wünschte es gebe ein Knopf für Gefühle.Und das in meinen Alter.Für hilfe wäre ich dankbar.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Michael !

Sie sind gefühlsmässig in eine Beziehung geraten, die durch extreme Höhen und Tiefen bzw. einen extremen emotionalen Eindruck auf Sie gekennzeichnet ist. Ohne jetzt eine Diagnose zu stellen : Sowas erlebt man(n) bei Klienteninnen mit einer sog. emotional-instablen Persönlichkeitsstörung (Borderline) bzw eben bei einer sog. frühen Störung der Persönlichkeit durch traumatische Erlebnisse bzw. fehlende Sicherheit in der Ursprungsfamilie.

Alkohol aber auch Promiskuität (wechselnde Sexualpartner) ist dann einerseits Selbstbestätigung und Selbstbestrafung.

Häufig lösen diese Personen auch bei ihren Partnern sehr intensive Gefühle durch Manipulation bzw. Idealisierung und totale Abwertung auf. Es ist keine ungewöhnliche Erfahrung, dass man da sehr drunter leidet.

Eigentlich erscheint es ja paradox, dass es dann nach der Trennung noch schlimmer wird. Aber auch das ist nicht selten.

Was heisst denn : trinke jetzt öfter ? Klingt nicht so gut.
Wer könnte sie jetzt unterstützen ? Könnten sie sich vorstellen, vorrübergehend vom Hausarzt Unterstützung in Form eines Antidpressivum zur Schlafförderung (z.B. Trimipramin) zu erhalten ?

Wer könnte mit ihnen sprechen zbw. sie ablenken ? Sie schreiben, sie haben Freunde, die sie da unterstützen. Gut.

Mal angenommen, es gäbe so einen Knopf zum Ausschalten der Gefühle. Alles wäre im "grünen" Bereich. Wie würde dann ein Zimmer aussehen, dass dieses Gefühl von "o.K." beschreibt ? Also wie müsste man das Gefühl in ein Bild übersetzen ?

Welche Farbe hätte die Zimmerwand?
Was für ein Bodenbelag wäre darin?
Welche Lichtverhältnisse wären in dem Raum ?
Wäre es warm oder kalt ?
Gehört ein Geräusch oder Geruch dazu ?

Wie würden sie sich in diesem Zimmer fühlen ?
Versuchen sie mir mal das Gefühl als Form zu beschreiben ?
Wäre es schwer oder leicht ?
rund oder eckig ?
Welche Farbe hätte es ?
Bewegt sich die Form ?
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung: Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gut.Das Zimmer wäre wohl leer.Ich verstehe mich aber selber auch nicht.Habe natürlich das bedürfniss nach Liebe.Aber diese Beziehung hätte mich emotional kaputt gemacht ,oder ich hätte ihr was angetan.Einen sochen Menschen glauben sie mir habe ich noch nie kennen gelernt.Ich dachte ich hätte Menschenkenntnis.Das beste ist .mit dem Ex wo die Kinder auch leben hat sie eh täglichen Kontakt.Diesen habe ich auch aufgrund der Kinder kennen gelernt.Dacht von ihm, er wäre in Ordnung.Die Kinder waren super.Hatten mich sofort akzeptiert.Tun mir leid.Was die schon alles mitgemacht haben.Sind 7 und 9.Der Typ sitzt bei mir in meiner Wohnung,trinken ein paar Bier zusammen und weiss was mit der Alten läuft.Lügt mich auch noch dreckig ins Gesicht.Komme mir doppelt verarscht vor.Damals in der Schulung wo ich sie auch kennen gelernt habe sagte sie zu nir das sie ein super verhältnis ,angeblich wegen der Kinder ,zu ihm habe.Und das würde sie auch nie aufgeben.Das es aber solch eine Bindung ist hätte ich nie geglaubt.Aber wie gesagt.Er ist nicht der einziege mit dem sie ins Bett steigt.Wie sie schon sagten.Bestätigung suchen.Sie hat ihm eh jede sms von mir gezeigt. Sich wohl noch üner mich kaputt gelacht.Der Liebeskasper.Durch reinen Zufall habe ich 2 ihrer Ex Freunde kennen gelernt,die vor mir mit ihr zusammen waren.Erst 3 mit dem einen und 2 mit den anderen. Als ich mit ihr zusammen kam,lebte sie noch bei dem anderen bevor sie ausjezogen war. Der wusste nicht das schluss ist,und ist dann wie ein übergang eine beziehung mit mir eingehgangen.Sie hüpft von einer Bezirhung zu anderen. Hat soweit ich weiss schon wider einen neuen.Die kann nicht alleine sein.Liebe kann so wie ich es meine die Frau nicht entwickeln. Kann nicht alleine sein und braucht einen Saufkupanen.Habe es kurz vor ende mal ausprobiert ,wie sie so ist. Habe 2 Tage lang mit ihr mit gesoffen.Morgens 7 Uhr habe ich schon wider Bier gehokt.Das einzirge was sie dann interressiert hat war der sex und das saufen.Ich habe abends voll Kreislaufprobleme bekommen:Musste was Essen.Sie nicht.Denke die gewohnheit bei ihr.Als sie dann am schlafen war ,dachte ich nur so zu nir das sie einen nur Leid tut.Aber sie wollte sich auch nicht helfen lassen.Das haben mir die Ex freunde auch bestätigt.Habe von dem einem auch Gerichtliche Unterlagen gezeigt bekommen,das sie polzilich und als Alkoholikerin bekannt ist.Sie ist erst 33 und schon sowas von kaputt.Wie gesagt.Ich habe schluss gemacht.Aber warum zum teufel geht es mir so scheisse.? iRGEGWO VERMISSE ICH SIE ;OBWOHL ICH GENAU WEISS DAS ES IRGENDWANN ESKALIERT WÄRE:
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Solche Frauen erlauben einfach Grenzerfahrungen bzw. man geht über die Grenze. Das hat ja auch seinen Reiz. Aber tut dann irgendwann doppelt weh, wenn man zurück in die Realität kommt.

Sie haben eine Faszination, die man nicht recht in Worte fassen kann. Sowas wie Anziehung und Abscheu zugleich. Derartige "asynchrone" Gefühle kann man nicht einfach so abschütteln. Sie bleiben einfach länger kleben.

Aber seinen sie froh, dass sie den Absprung so gefunden haben. Anderen Männern geht es so, dass sie eher mit Messern verfolgt oder sonstwie unter Druck gesetzt werden. Also lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben ja auch eigendlich recht.Ich muss gucken das es mir besser geht ,und nicht warum die Ex so ist wie sie ist.Wie gesagt, denke halt viel über andere nach. Ich glaube ist auch das Problem.Vieleicht auch weil ich schon länger alleine bin und mir habe ausgrund von Verlusstängsten die Spiele solange mit gemacht.Jeder aussen stehender hat zu mir eh gesagt ,eas das für eine Beziehung ist.Konnte mir am anfang (ersten 2 Wochen) Termine bei ihr holen wann wir uns sehen.Wohnen10 minuten von einander und sie ist arbeitslos. Ok im nachinein kann ich mir denken das sie ihre sauferei verheimlichen wollte und ich sie deshalb nicht so oft gesehen habe. Bin ja auch nicht blöd.Warum bin ich nur so extrem.Manchmal glaube ich ,habe selber einen an der Klatsche.Kann doch keinen vermissen der scheisse zu mir war ?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn man einsam ist, verhält man sich schonmal so. Aber es soll gerüchteweise auch "normale" Frauen geben. Sie sollten dem Glück insofern mal eine Chance geben, dass sie ihren Charme eben woanders ausprobieren sollten. Alte Hobbies oder neue Interessen reaktivieren, ggf. einen Kurzulaub oder Tanzveranstaltungen.... Den Blick eher in die Zukunft und nicht an den "giftigen Magneten" dieser Frau fixieren...

Perspektivenwechsel bedeuet eben auch in Bewegung zu kommen. Da sind sie gerade dabei. Dann wird es auch bald nicht mehr so weh tun!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen dank erstmal.Muss in die zukunft schauen und nicht zurück.War halt nur für mich so extrem weil ich sowas nicht bisher kannte.Und das mit 38.Hatte von mir auch nicht gedacht das ich so emotional reagiere.Bin kein Weichei,normalerweise.Mann kann den Leuten wirklich nur vor dem Kopf gucken.Aber vielen Dank.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Stimmt. Solche Erfahrungen muss man leider erstmal machen. Oder besser eigentlich nicht.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie