So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Psych1967.
Psych1967
Psych1967, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 125
Erfahrung:  Verhaltenstherapie Psychologie
55160262
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Psych1967 ist jetzt online.

Lieber Psychiater ich bin bi-sexuell und eine Frau, ich

Kundenfrage


Bezahlung: über Telefon oder Rechnung per Email möglich? besitze keine Karte und Paybal.

bitte die Frage nicht untergehen lassen ! Lieben Gruss









Lieber Psychiater

ich bin bi-sexuell und eine Frau, ich habe es endlich akzeptiert!

In Behinderten - Heimen werden die Frauen gespritzt um nicht schwanger zu werden! Unter Aufsicht wohlgemerkt - Triebe sind halt eben so - unberechenbar eben !

Einer mordenden Mutter kann man ja auch erklären dass sie ja eigentlich ein guter Mensch sei und im Stress oder Affekt seie das ja verständlich gewesen!

Pädophile Menschen dagegen seien *krank* und böse und werden freigelassen im Wissen dass die uhr tickt.   

Behinderten gibt man Pillen unter Aufsicht und triebgesteuerte - schon krank gewordene Menschen macht man das Leben noch schwerer und werden dann noch öffentlich angeprangert!

Werfe man ne nackte Frau in nen käfig voller geiler Gorilla - werden sie verstehen dass sie nicht will weil sie kopfweh hat ?? wie soll die des denen erklären ohne tot rauszukommen.

warum unternimmt niemand etwas ??? kann kein professor einfach mal wie Freud behaupten dass es ein ungesteuertes Triebverhalten ist aus dem noch mehrere entstehen könnenn wie vielleicht töten irgendwann?


ein kind zu missbrauchen ist ein so schlimmes Verbrechen, Inzucht dagegen normal geworden weil es der eigene Papa ist und man ja wisse wie es in kleinen dörfern zugeht.


ich verstehe nicht warum man endlich zugeben kann dass man nichts dagegen machen kann. Die läufige hund neben an kriegt ja auch tabletten wenn er nicht darf oder wird kastriert wenn er nicht mehr darf! Behinderte ja auch - aus den augen aus den Sinn!

Wo ist denn das Problem ??   

Es ist so ein riesen Theater im Moment deshalb, ich wäre sonst gar nicht draufgekommen dass die eigentlich wirklich ein Problem haben! und schutz brauchen , wie hilfe damit klar zu kommen!

ein link mit einer erklärung würde mir reichen. Ein ehrliche kurze aussage würde mich vielleicht weniger nachdenklich und trauriger machen -

Vielen Dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie