So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Psych1967.
Psych1967
Psych1967, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 125
Erfahrung:  Verhaltenstherapie Psychologie
55160262
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Psych1967 ist jetzt online.

Guten abend. Ich hoffe hier ein paar Ratschl ge zu erhalten. Also

Kundenfrage

Guten abend.

Ich hoffe hier ein paar Ratschläge zu erhalten.
Also zu meiner Geschichte. Ich habe eine sehr schlechte ehe hinter mir ( gewalt , alkohol , )
danach auch viel an die falschen Männer geraten.
Mittlerweile bin ich seit drei jahren in einer neuen Beziehung ... und haben vor kurzem eine auszeit hinter uns .... weil ich ihn zu sehr verletzt habe ...... ich habe ihn dafür büßen lassen was die anderen mit mir getan haben.
Ich habe ein Sohn aus erster Ehe und zusammen haben wir ein sohn von 5 monaten.
Nun fällt es mir sehr schwer gefühle zu zeigen, nähe zu geben.
Er sagt er merkt/spürt nicht das ich ihn Liebe.
Jetzt meine Frage an Sie , wie zeige ich ihm das / wie bringe ich das rüber.
Oder was würden sie mir raten??

Ich bedanke XXXXX XXXXX vorraus.

Mit freundlichen grüßen

Anja Schäfer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag!
Vielleicht sollten Sie zu Ihrer eigenen Therapie noch eine Ehe und Paar Beratung mit Ihrem Partner besuchen. Sehr gut finde ich das Sie selbst erkennen das Sie ihn büßen lassen für Dinge die man Ihnen in früheren Beziehungen angetan hat. Damit sparen Sie sich beiden viel Arbeit und erleichtern dem Therapeuten die Arbeit. Sie müssen sich immer wieder klar machen das dieser Mann nichts mit den alten Sachen zu tun hat auch wenn es sehr schwer ist. Reden Sie mit Ihm immer wieder über Ihre Gefühle und auch das Sie gerne zärtlich zu ihm wären es aber gerade nicht können. Damit er wenigstens weis das Sie Ihn lieben. Es nützt alles aber nichts wenn Sie das nicht aufarbeiten. Ohne diese Arbeit werden Sie nicht in der Lage sein eine Beziehung auf Dauer zu erhalten es sei denn der Mann ist sehr geduldig. Für die Zwischenzeit müssen Sie immer wieder über Ihr Problem reden. Versuchen Sie mit ganz kleinen Schritten anzufangen zärtlich zu sein. Erklären Sie ihm das auch wenn Sie etwas versuchen oder erfolgreich waren damit er immer wieder sieht das Sie aktiv daran arbeiten und er die Geduld nicht verliert. Scheuen Sie sich aber auch nicht darüber zu reden wenn mal was nicht geklappt hat. Denn alles ist besser als nichts zu tun auch wenn es mal nicht funktioniert.
Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, habe Ihnen vor einiger Zeit auf Ihre Frage geantwortet. Da ich nichts mehr von Ihnen gehört bzw. gelesen habe, gehe ich davon aus das alle Fragen ausreichend beantwortet wurden und Ihnen geholfen wurde. Daher bitte ich Sie auch mir zu helfen und die Antwort zu akzeptieren und meine Mühe damit zu honorieren. Danke!