So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rolandeven.
rolandeven
rolandeven,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 102
53639202
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
rolandeven ist jetzt online.

Eine beste Freundin von mir wird langsam aber sicher auf unertr gliche

Kundenfrage

Eine beste Freundin von mir wird langsam aber sicher auf unerträgliche Art und Weise Esoterisch. Unerträglich, da sie mich "bekehren" will. Sie fängt auch an Dinge auszupendendeln und mir dann ungefragt Ratschläge zu erteilen. Ich möchte mit ihr sprechen, habe aber das Gefühl sie will sich nicht aussprechen. Sie nimmt ihre Sache tierisch ernst und sieht nicht ein, das ich es als falsch ansehen könnte wenn sie ihren Eso -Dings durchzieht. Nebenbei - geht ziemlich viel im Leben meiner Freundin schief, sie rückt es dann mit esoterischen "Entschuldigungen" zurecht. wenn ich sie zu stark kritisiere könnte ich sie dann sehr überfordern? Gibt es dazu ein Ratschlag (Vorgehen in etwa)?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Mit der Esoterik ist es wie mit einer Religion oder dem Alkoholismus: man kann sie den Menschen nicht ausreden. Die betroffenen Personen müssen selbst merken, daß sie auf dem Holzweg sind , oder aber für sich entscheiden, diesen Weg weiterzugehen. Ich empfehle daher, einfach einmal 3 Wochen komplett Abstand zu halten, durchaus mit der Begründung, daß Ihr Weltbild eben nicht zu dem Ihrer Freundin passt, und dass SIE über diese Beziehung nachdenken müssen. Nur so kann das nötige Vakuum entsstehen, in dem sich auch ihre Freundin entscheiden kann. Rationalen Atgumenten dürfte sie wohl kaum zugänglich sein.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. Roland Even

Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, Sie haben bisher meine Antwort noch nicht akzeptiert. Mich würden die Gründe hierfür interessieren, damit ich Sie evtl. in Zukunft besser beraten kann. Geben Sie mir also bitte in jedem Falle ein Feedback, danke !

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. med. Roland Even