So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Meine Schwierigkeiten im Umgang mit Menschen - besonders mit

Kundenfrage

Meine Schwierigkeiten im Umgang mit Menschen - besonders mit Kunden (mein Mann und ich sind freiberufliche Gebrauchsgrafiker) - liegen darin, dass ich mich nur entspannt fühlen und engagiert an die Arbeit machen kann, wenn man mir aufgeschlossen, erwartungsvoll und aufmunternd entgegenkommt. Leuten, die mich weitgehend ignorieren, nähere auch ich mich nicht, ich deute es als Ablehnung (obwohl es natürlich Quatsch ist, wie ich weiß). Auf großen Empfängen mit vielen Unbekannten bin ich hilflos, Smalltalk geht nicht. Egomanische, zynische, schnippische, »cheffig« auftretende Personen machen mich ganz klein, dagegen kann ich kaum an, ich verweigere mich lieber und mache einen Bogen, in der Arbeit überlasse dann meinem Mann das Feld. Die Angst, nicht gemocht, nicht anerkannt zu werden, nicht genügen zu können oder gar belächelt zu werden, ist riesengroß. Selbst dann, wenn ich überzeugt bin, dass derjenige unkompetent ist oder gar dummes Zeug redet - es nützt mir nichts für mein Wohlbefinden.
Ich brauche das GESPRÄCH für ein gutes Miteinander. Doch das verschwindet immer mehr und macht einer sinnlosen, zeitraubenden Mail-Schreiberei Platz. Immer öfter haben wir jetzt zu tun mit jungen, aufstrebenden Menschen, die drauflospreschen, ohne vorher gründlich zu denken und sich im Gespräch zu beraten, denen es nicht darum geht, mit uns gemeinsam bestmöglich »einer Sache zu dienen«, sondern vor allem darum, sich selbst zu profilieren. Macht durch Position wird benutzt, nicht durch Leistung. »Sich gut verkaufen« zu können ist das A und O, wird ja in Seminaren vermittelt. Das ist aber nicht mein Ding. Ich könnte ja die Trommel rühren, wenn unsere Arbeit allein mit Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sauberkeit gut gemacht wäre. Doch da ist die idelle Komponente: jeder nicht wie erwartet ausgefallene Entwurf, jedes Missverständnis, jeder Änderungswunsch gleicht für mich einer schlimmen persönlichen Niederlage, die sich immer noch steigert und schon verunsichert vor den nächsten Aufgaben. Vernünftige Überlegungen, gesunder Menschenverstand, das locker und nicht persönlich zu sehen, helfen mir nicht dabei, mich besser zu fühlen. Gedanken und Gefühle sind nicht überein zu bringen. Ich halte sogar das »positive Denken« für einen Selbstbetrug, der ganz schnell auffliegen und einen noch mehr in die Tiefe stürzen kann.
Was aber kann man machen, um sich nicht so oft »wie der letzte Dreck« zu fühlen, gelassen zu bleiben, Würde und Haltung, Spaß an der Arbeit und am Leben zu bewahren?
Woher nehmen die oben Erwähnten ihr Selbstvertrauen, was macht sie so sicher - obwohl ja oft nichts dahinter ist? Verstellen sie sich boß besser? Das wäre allerdings auf Dauer sehr anstrengend.
Was also tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend !
Wären Sie offen für eine "Versuch" der Beschreibung eher über Bilder statt in Worten ? Das müsste ihnen ganz gut liegen. Erklären, warum würde ich ggf. später

Fangen wir einmal mit dem "besser als erwartet" Gefühl an. Das Gefühl von kreativer Intuition und Freiheit ohne den Stress der sonst auf sie einprasselt.

(Wenn sie dafür ein besseres Bild haben, nehmen sie ihr spontanes Bild). Aber könnten sie mir dieses Gefühl des maximalen Handlungs-Spiel-RAUMS wo ihre Grenzen und Bedürfnisse wie bei artgerechter Haltung eines Tieres erfüllt wären auch in Form eines Zimmers beschreiben ?

Welche Farbe hätte die Zimmerwand ?
Welcher Fußbodenbelag wäre darin ? Wie würde es sich anfühlen darüber zu laufen?
Welches Licht wäre in dem Raum ?
Wäre es kühl oder eher warm ? Windstil oder geht ein Hauch ?
Gehört ein Geräusch oder Geruch dazu ?

Wie würden Sie sich JETZT fühlen, wenn sie jederzeit diesen Zustand erreichen könnten (oder ein Flow) ?
Beschreiben sie mir dieses Gefühl auch mal in Bildform :
Wäre das Gefühl als Bildform eher schwer oder eher leicht ?
Rund oder eckig ?
Hart oder weich ?
Hohl oder massiv ? Innen genauso wie aussen ?
Welche Farbe passt ?
Bewegt sich die Form ?


Versuchen sie sich diese Form in dem Zimmer einmal vorzustellen und machen sie ein paar Augenbewegungen von rechts nach links (oder tippen abwechselnd auf die rechte und linke Schulter). Augen zu und wieder auf.

Wie würde sich das Zimmer bzw. die Form verändern, wenn sie ihren realen gegenwärtigen Zustand abbilden müsste ?

Wie reagiert die obrige Form auf emotionalen Sondermüll bzw. den Alltagsstress von Menschen um sie herum ? Anders gefragt : Wie verändert sich das Bild, wenn sie mit den Kunden zu tun haben ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Other.
Ich hatte überhaupt nicht so schnell mit einer Antwort gerechnet. Aber jetzt ist es schon 22 Uhr, ich habe noch etwas zu erledigen und bin todmüde.
Gern würde ich das fortsetzen, wenn ich frischer bin.

Wie geht das??
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Null Problemo : Sie posten einfach morgen unter dem gleichen Artikelbaum weiter.

Die von mir vorgeschlagene Beschreibung geht vermutlich eh nicht auf "Befehl", könnte aber dann mit relativ einfachen Mitteln ihnen helfen zumindest deutlich klarer zu sehen und zu fühlen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie