So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Psych1967.
Psych1967
Psych1967, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 125
Erfahrung:  Verhaltenstherapie Psychologie
55160262
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Psych1967 ist jetzt online.

Was bewegt einen Menschen, Sex ohne Liebe zu wollen

Kundenfrage

Was bewegt einen Menschen, Sex ohne Liebe zu wollen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag!
Es geht dabei nur um reine Lust, Triebbefriedigung und sonst nichts.
Das würde an sich Ihre Frage schon beantworten. Aber hier noch ein wenig mehr dazu:

In der Uhrzeit ging es dabei um die Arterhaltung. Manche Menschen können Liebe und Sex trennen. Sex ist eine rein körperliche Angelegenheit wobei Liebe ein sehr komplexes Zusammenspiel aller Sinne des Menschen sowie das Denken und Existenz-Bewusstseins sowie der Phantasie.
Liebe läßt sich nicht definieren, weil es unterschiedliche LIEBE gibt. Die Liebe zwischen Mann und Frau ist eine andere als die einer Mutter zu ihrem Kind als die einer Nonne zu Gott als die eines Kindes zu seinem Kuscheltier als die... Immer ist es ein intensives Gefühl, welches Glücksgefühle erzeugen kann. Liebe kann selbstlos sein (Beispiel "Liebe zu Gott", und auch die ist nicht selbstlos, denn man glaubt ja, etwas zurückzubekommen) und auch sehr egoistisch. Ist es deshalb keine Liebe? In der Partnerschaft artet "selbstlose" Liebe womöglich in Hörigkeit aus.
Eine andere Definition sagt das hier:
Liebe ist uneigenützig sie erwartet und sie fordert nichts. Liebe heißt den Anderen so anzunehmen wie er ist.Ihn dafür zu lieben das er so ist wie er ist. Zu sagen das man jemanden liebt heißt das sein Wohlergehen und sein Glück das höchste für mich ist.Lieben heißt loslassen zu können auch wenn es einen selber innerlich Zerreißt. Bei der wahren großen Liebe beruht dies alles auf Gegenseitigkeit.Es gibt noch vieles dazu zu sagen...würde aber hier jeglichen Rahmen sprengen.

Nun zum Schluss nochmal auf Ihre Frage zu kommen, jede Frage hat einen Grund warum sie gefragt wird. Ich denke das alles hier hätten Sie sich selbst irgendwo beantworten können! Also warum stellen Sie diese Frage? Ich würde mich wenn Sie möchten für den Hintergrund interessieren?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie