So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

sehr geehrte damen und herren, ich nehme t glich cabergolin

Kundenfrage

sehr geehrte damen und herren, ich nehme täglich cabergolin hexal 2mg abends mir geht es zur zeit gar nicht gut ich immer hunger, habe schon zu genommen bin immer müde und schlapp. meine nervenärztin sagt das liegt nicht am medikament.können sie mir helfen . danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Weshalb genau bekommen sie dieses Medikament ? Zur Hemmung der Milchbildung oder bei der Behandlung der Parkinsonerkrankung ?

Grundsätzlich würde ich ihrer Nervenärztin zustimmen. Hunger und Gewichtszunahme sind so keine direkten bekannten Nebenwirkungen der Medikation. Müdigkeit und Schlappheit könnten theoretisch auftreten, falls ihr Blutdruck sich reduziert hat. Das wäre aber auch eher ungewöhnlich.

Ihre Symptome klingen ein wenig wie eine Depression oder zumindest Stimmungsproblematik und Probleme Impulsen wie eben Essen mit "Vernunft" entgegen zu treten. Haben sie ihre Nervenärztin auf diese Thematik angesprochen bzw. erhalten sie eine weitere Behandlung / Medikation für diese Probleme ?

Weitere Infos zu Cabergolin erfahren sie ua. hier
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann ich ihnen sonst noch mit einer Nachfrage weiterhelfen ? Sonst bitte ich die Antwort zu akzeptieren.