So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich wei nicht ob ich mich anstelle oder ob ich tats chlich

Kundenfrage

Ich weiß nicht ob ich mich "anstelle" oder ob ich tatsächlich in einer solchen Krise bin, die professionelle Hilfe zur Lösung benötigt...wie erkenne ich das?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Wenn Sie hier eine Frage stellen, werden sie ja schon einen "Leidensdruck" haben.

Zusammenreissen ist eine von vielen möglichen Strategien, sich aber eine der schlechteren Lösungen.

Vermutlich haben sie eine sog. Anpassungsstörung. Also ein Problem, dass ihnen eine Last ist und für das sie keine Lösung haben.

Mögen Sie mehr darüber schreiben, dann kann ich ggf. besser Auskunft geben :-)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Habe das Gefühl als hätte ich meine sämtliche Kraft, Lebensenergie und dieses "mich kann nichts aus der Bahn werfen" (das mich sonst immer ausgemacht hat) in den letzten 15 Monaten in denen ich probiert habe eine Beziehung mit dem Mann den ich liebe zu führen...verloren...

Die Beziehung ist auseinandergegangen - mein Verstand und mein ganzes Umfeld sagt mir dass es auch richtig so ist - aber mein Herz quält mich und es fühlt sich an als wäre ich der Verlierer....
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Verstehe ich sie richtig : Gefühl und Verstand passen derzeit nicht so ganz zueinander ?

Könnten sie dieses "aus der Bahn geworfen werden" als Gefühl mit in BILD-Form beschreiben ?
Wenn dieses Gefühl ein Gewicht hätte, wäre es schwer oder eher leicht ?
Rund oder eher eckig ?
Hohl oder massiv ?
Warm oder kalt ?
Welche Farbe hätte das Gefühl ?
Bewegt sich die Form, wenn sie sich diese Form vorstellen ?