So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Psych1967.
Psych1967
Psych1967, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 125
Erfahrung:  Verhaltenstherapie Psychologie
55160262
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Psych1967 ist jetzt online.

Hallo, bin gerade beim surfen nach Hilfe gegen extreme Stimmungsschwankungen

Kundenfrage

Hallo,
bin gerade beim surfen nach Hilfe gegen extreme Stimmungsschwankungen auf diese page gestoßen.
Am schlimmsten ist es Morgens wenn ich aufwache und mir einfällt, dass ich heute meine beiden Kids zur Schule und in Kindi bringen muß und dann ins Büro. Dann würde ich am liebsten liegenbleiben und mich in eine Ecke verkriechen um von dem ganzen Alltagszwängen entbunden zu sein.

Wenn ich dann aber mal raus bin und meine kids soweit fertig habe und dann auch auf dem Weg ins Büro überkommt mich regelrechter Tatendrang. Das ist doch nicht normal! Wie kriege ich diese Extreme bloß mal wieder auf normal.
Bin eigentlich ein ausgeglichener Typ.

Aber es waren jetzt einfach wieder solche Hämmer in meinem Leben, die mich aus der Bahn werfen. Es kam eine ganz unerwartete Steuernachzahlung in imenser(für meine Verhältnisse) Höhe. Zudem hat meine Frau dermaßen Probleme mit Ihrer Hashimotoerkrankung, dass ich mich da auch sehr unsicher fühle, ob sie mit Ihrem Stress im Job lange klarkommt. Dann würde Ihr Einkommen fehlen, das wäre fatal..
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Patient bzw. Patientin, wenn ich mir das so durchlese denke ich das Sie sich wieder Hilfe für Ihre Depressionen holen müssen. Vielleicht benötigen Sie wieder ein leichtes Antidepressiva um da wieder raus zu kommen. Lassen Sie sich eine Überweisung zu einem Psychologen geben denn Sie benötigen sicher auch Hilfe für Sich im Umgang mit der Erkrankung Ihrer Frau. Sicherlich werden Sie dann die Depressionen wieder in den Griff bekommen.