So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.
drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

ich habe seit 2 jahren wiederkehrende depressionen und kann

Kundenfrage

ich habe seit 2 jahren wiederkehrende depressionen und kann meinen beruf nicht mehr ausüben. habe ich da chancen die frührente zu bekommen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

grundsätzlich gilt der Grundsatz: Reha vor Rente. Das heißt, erst wenn alle therapeutischen Möglichkeiten ausgeschöpft sind (ambulante, ggf. stationäre psychiatrische (medikamentöse) Behandlung, ambulante Psychotherapie u. stationäre psychosomatische Rehabilitation) und die Problematik in schwerwiegender Ausprägung fortbesteht, hat ein Rentenantrag Aussicht auf Erfolg. In der Regel ist es langwierig und geht meist über mehrere Instanzen, es sei denn sie würden von vorneherein als "schwerkrank" eingestuft. Es wird sehr kritisch untersucht und beurteilt.

Verändert von drwbischof am 15.01.2011 um 15:56 Uhr EST