So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.
drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Doktoren,ich bin schon seit

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren Doktoren, ich bin schon seit 20 Jahren krank und immer wieder geben die Ärzte mich auf. Sie verordnen mir Medikamente, die ich nicht vertrage. Ich war deswegen schon in Amerika bei Dr. David Feinberg und habe mit Ihm gesrochen (UCLA Califorlnia). Die Ärzte geben mir Spritzen, obwohl ich mit Dogmatil 100 g und Zopoclon sehr gut zurecht komme. Ich kann dann Arbeiten, Lieben und Leben. Ich bin auf der Suche nach einem Psychiater, der mir hilft sofort wieder in das Berufsleben zu kommen. Eine Arbeitsstelle habe ich schon. Er ist der Vorstand von dem Gerling - Konzern in Köln. Bitte teilen Sie mir mit, wo ich ausser Bonn Bad Godesberg hingehen kann. Sollte der Weg weiter sein und der Arbeitsstelle nahe sein, bin ich sofort bereit mich auf den Weg zu machen. Bitte bedenken Sie, dass ich zur Zeit noch Kassenpflichtig bin, jedoch wenn ich arbeite nicht mehr. Für Ihre Mühe bedanke XXXXX XXXXX schon im Voraus.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Frage: Wenn es ihnen, wie sie ja schreiben, mit Dogmatil und Zopiclon so gut geht, weshalb nehmen sie es dann nicht einfach?

Gruß, Dr. B.

Verändert von drwbischof am 06.01.2011 um 19:04 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie