So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

hallo, eine sehr weit gestellte frage - ich habe unheimliche

Kundenfrage

hallo, eine sehr weit gestellte frage - ich habe unheimliche unzulänglichkeitsgefühle, die ich immer wieder gut verdrängen kann und die aber auch immer wieder über mich hereinbrechen. ich möchte gern die gründe dafür herausfinden. ich vermute etwas in der erziehung bzw. kindheit. wie kann ich am besten vorgehen, um die gründe aufzudecken? und - hilft es dann? d.h. löst es sich durch das verstehen oder gibt es da auch andere wege?
vielen dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend !

Wenn Sie das, was da "einbricht" oder auf sie einen Druck ausübt, mir mal nicht in Worten sondern in einer Bildform beschreiben sollten, wie sähe das Unzulänglichkeitsgefühl aus ? Merkwürdige Frage, oder ?

Aber wäre, das was da über sie immer hereinbricht (und sie ja wegdrängen oder fernhalten müssen) eher schwer oder eher leicht ?
Eher rund oder eher eckig ?
Passt eine Farbe zu dem Gefühl ?
Wäre es eher warm oder eher kalt ?
Bewegt sich die Form ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend drhippokrates,
das ist eine gute und passende Frage - das Gefühl, das immer wieder über mich kommt, ist eines von extremem Ekel. Ich habe das Gefühl ich muss etwas immer und immer wieder hinunterwürgen und dabei möchte ich es auskotzen (entschuldigen Sie die Ausdrucksweise). Ich fühle mich extrem verunreinigt und weiß, wenn dieses Gefühl "draußen" wäre, würde ich endlich "sauber" sein.
Ein fester, harter Klumpen - wäre wohl die passendste Beschreibung.
Dieser Ekel bringt mich dazu mich selbst als "eklig" zu empfinden.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
O.K.

Dieser feste harte Klumpen....

Hat der auch eine Farbe ?
Wäre er glatt oder eher rauh ?
Bewegt er sich ?

Nun lassen sie ihn mal vor ihrem inneren Auge entstehen und schauen sie über ihn hinweg an einen (virtuellen) Horizont, so dass der Klumpen unscharf wird.

Dann tippen sie sich mal abwechselnd auf die rechte und linke Schulter.

Es kann sein, dass sich der Klumpen etwas verändert . Dann machen sie ruhig weiter.


Aber eigentlich sind es ja zig Erlebnisse mit dem Klumpen. Stellen sie sich mal eine Zeitleiste vor : Überall, wo dieses ekelige Gefühl auftauchte, soll mal ein kleiner Graffitipunkt erscheinen. Auch auf diese Zeitleiste machen sie mal Augenbewegungen....

Zumindest sollten sie dann klarer sehen können, woher das Ekelgefühl kommt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo drhippokrates,
Ihr Vorschlag hört sich Richtung Meditation an, was ich prinzipiell sehr gut finde. Leider ist meine Zeit im Moment dermaßen begrenzt (zwei kleine Kinder und zuhause alle krank), dass ich noch nicht weiß, wann und wie ich mich auf den vorgeschlagenen Weg machen kann. Gäbe es noch eine Übung, für die ich mich nicht komplett aus dem Alltag ausklinken muss? Ist Hypnose (zu einem späteren Zeitpunkt) auch eine Möglichkeit die besagten Ursachen zu finden?
Herzlichen Dank und gesegnete Weihnachtsfeiertage
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nee, ist keine Hypnose oder Meditation. Das Verfahren ist eher "Traumverarbeitung" am Tag . Also ein Gefühl in ein Bild übersetzen und so wie in der Nacht sonst REM-Schlaf mit Augenbewegungen passiert, mache ich das am Tag.

Dies ist wirklich die kürzest denkbare Übung, um ihr Problem zu beseitigen.

Haben sie mal versucht, ob sie eine Übersetzung bzw. eine Zeitleiste mit ihren Gefühlsbildern finden können ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo drhippokrates,
bin beides angegangen.
zur zeitleiste - dieses gefühl fällt immer dann wieder über mich, wenn ich mit mir selbst und meinen aktivitäten unzufrieden bin. kleine hintergrundinfo - zur zeit bin ich als mutter mit zwei kleinen kindern vollzeit mit ihnen beschäftigt und arbeite noch nicht. unzufriedenheit mit meine handlungen bzw. reaktionen auf die kinder ist ein auslöser. oder früher, noch bevor die kinder da waren, waren es immer situationen, in denen es um einen direkten kontakt mit anderen menschen ging. zur regelmäßigkeit kann ich sagen, dass ich mindestens ca. alle 6 wochen ein tief habe.
zur tagtraumverarbeitung - der klumpen hat bisher begonnen zu wachsen und und sich mir zu nähern als würde er mich verschlingen wollen. da bin ich vorerst stecken geblieben.
manchmal scheint mir das ganze gar keinen sinn zu machen - kann aber auch gut nur an einer verdrängung liegen.
bin mir da auch meiner eigenen einschätzung nicht sicher.
das einzige, dessen ich mir sicher bin, ist, dass ich diesen klumpen, der mir seit jahr und tag am fuß hängt, endlich loswerden möchte.
woran kann sowas nur liegen?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist schon klar, dass der Klumpen erstmal grösser werden kann, weil sie ihm sich bewusster nähern. Wenn sie die Klumpen auf der Zeitleiste alle zusammen unscharf werden lassen und dann Augenbewegungen machen, kommt Bewegung in die Sache.

Aber auch bei dem Klumpen muss man vielleicht mehrfach Augenbewegungen machen.
Das eigentliche Problem ist aber das Gefühl, was sie beim Betrachten des Klumpen haben. Wenn sie sich einen Pfeil von ihren Augen zu dem Klumpen vorstellen und diesen Pfeil dann umdrehen, welches Gefühl entsteht dann ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
entschuldigen Sie die späte antwort.
bei Ihrem zweiten vorschlag (pfeil umdrehen) überkommt mich der HORROR und auch sehr große schuldgefühle. ich fühle mich auch einer ganz schlimmen situation vollkommen hilf- und rückhaltlos ausgesetzt zu sein.
Ihren anderen vorschlag schaffe ich nicht...ich weiß nicht, ob ich es nicht kann oder es nicht über mich bring.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das mit dem Horror ist schon sehr gut möglich. Ihre Umzulänglichkeitsgefühle sind dauerhaft erstmal leichter zu ertragen als das DAMALIGE Horrorgefühl bzw. dem Gefühl von Ausgeliefertsein. Wichtig ist ja, dass es sich um ALTE Gefühle handelt.
Aber die Art ihrer inneren Bilder spricht für mich dafür, dass man es eigentlich gut behandeln kann. Nur eben nicht so ohne weitere Unterstützung mit ein paar Zeilen online.

Aber hier werden sie halt doch eine Psychotherapie benötigen (wenn sie nicht gerade die Möglichkeit haben, nach Gifhorn zu J. Drischel als "Erfinder" dieser Bildertherapie zu fahren).
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung: Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
webpsychiater und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich danke XXXXX XXXXX Ihre einschätzung.
Sie haben mir da auch schon geholfen mehr sicherheit über dieses gefühl zu erlangen.
Ihnen noch weitere schöne tage und einen guten start für 2011.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne geschehen. Irgendwo ist halt eine Grenze der Möglichkeiten einer Online-Beratung :-(


Über das Akzeptieren meiner Antworten würde ich mich natürlich freuen :-)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ist bereits geschehen. :)
darf man Sie eigentlich auch zu einem späteren zeitpunkt wieder kontaktieren, zwecks feedback? natürlich nicht unentgeltlich ;)
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Jederzeit. Und sogar auch unentgeltlich, wenn es Nachfragen sind. Für Feedback sowieso :-)

Prinzip bei JustAnswer ist, dass man solange Fragen kann, bis man zufrieden ist (oder wir Experten keine Lust mehr haben und Aufgeben). Natürlich hat das auch seine Grenzen. Aber es geht ja nicht (nur) um das Geld, es soll eben auch Spass machen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihnen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr!

kann ich noch eine klärungsfrage stellen? - neuerdings hatte ich nachts einen erschütternden halbtraum, der mir klarmachte, dass, wenn ich dieses alte jetzt aufdecken wollte, mich das komplett aus den bahnen werfen könnte. es war ein nicht auszuhaltendes gefühl.
nun frage ich mich, ob, wenn ich denn klarheit über vergangenes haben wollte, dieses mir im endeffekt tatsächlich helfen würde aktuelle schwierigkeiten mit mir selbst zu bewältigen oder, ob es nicht doch klüger wäre andere methoden zur besserung des aktuellen anzuwenden.

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist eine gute Frage. Es kann in der Tat sein, dass die die Aufarbeitung erstmal tiefgreifend erschüttert. Zugegeben, das sollte man nur dann machen, wenn es wirklich "Not am Mann" ist.

Andererseits : Das Umschiffen dieser Hürde haben sie ihr Leben lang gemacht und es hat verdammt viel Kraft gekostet.

Andere Methoden werden früher oder später an die gleiche Frage kommen. Je "ruhiger" sie werden bzw. "ent-stresster", desto stärker melden sich diese "Kanalratten" aus der Vergangenheit, die da uach jetzt in dem Halbtraum ein wenig "Laut geben".
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, nun bin ich wieder hier. Ein Termin bei einem Psychologen klappt noch nicht. Allerdings schaffe ich diese Problematiken nicht allein....es ist ein ständiges Rauf und Runter und ich kann meine Mitte einfach nicht finden.
Viel Kraft habe ich auch nicht mehr und mit jeder neuen Krise geht etwas kaputt; es ist ein Risiko für mich und meine Familie. Gäbe es denn die Möglichkeit Sie außerhalb dieser Einrichtung (per Mail, o.ä.) zu kontaktieren, da ich das Gefühl habe, dass Sie mir helfen könnten?
Vielen Dank.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!
nun melde ich mich doch wieder hier...es ist mir nicht möglich Ihre Kontaktmail auf der Website zu finden....
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 5 Jahren.
winkler(at)adhs.ch

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie