So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Psych1967.
Psych1967
Psych1967, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 125
Erfahrung:  Verhaltenstherapie Psychologie
55160262
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Psych1967 ist jetzt online.

Meine Tochter ist 37 Jahre alt und alle Anzeichen deuten auf

Kundenfrage

Meine Tochter ist 37 Jahre alt und alle Anzeichen deuten auf Borderlin. Sie ist Alleinerzieherin und hat eine Tochte von 5 Jahren. Leider finden diese Stimmungswechsel mit heftigen Auseinandersetzungen mit Familienmitglieder vor der kleinen Tochter statt. Die Tochter ist zur zeit noch ein "kleiner Sonnenschein" ich bin der Großvater und merke nun schon Beeinträchtigungen im Verhalten, weil meine Tochter jeweils mit dem Sie in Konflickt gerät Ihre Tochter als Erpressung einsetzt, so z.B darf sie dann nicht mehr mit dem Kind der anderen Person spielen, was dann für beide Kinder sehr belastend ist.
Frage: Was kann ich als Großvater tun um Schaden vom Kind abzuwenden ?????
mit freundlichen Grüßen
Hans Armbruster, Kirschallee 14, 01328 Dresden
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde Kundin, bitte versuchen Sie Ihre Tochter dazu zu bewegen sich auf Borderline testen zu lassen. Sie sollten auf jeden Fall darauf hin einwirken das Sie sich in Behandlung gibt und wenn es erst ein mal ein Besuch bei einem Psychologen ist. Alles weitere wird dann geklärt werden. Sollten Sie in der Sache keine Lösung sehen oder die Tochter keine Einsicht zeigen und eine Gefahr für eine unbelastete Entwicklung des Kindes besteht, müssen Sie versuchen z.B. das Jugendamt zu involvieren. Dies wird die Angelegenheit dann objektiv beurteilen. Ich hoffe ich konnte Ihnen in der Sache ein wenig weiter helfen oder einen Anstoß in die richtige Richtung geben. Es ist gut das Sie so ein aufmerksamer Großvater sind, ich kann Sie nur ermuntern weiterhin ein wachsames Auge auf Ihren Sonnenschein zu haben.

Verändert von Psych1967 am 16.12.2010 um 23:36 Uhr EST
Experte:  Psych1967 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo wie geht es Ihnen nun und was haben Sie unternommen? Konnte ich Ihnen weiter helfen?