So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

ich will nicht mehr leben! was passiert wenn ich all mein seroquel

Kundenfrage

ich will nicht mehr leben! was passiert wenn ich all mein seroquel nehme??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo !

Was soll das denn ? Wenn sie aktuell so selbstmordgefährdet sind, hilft eine Frage zu Seroquel nichts. Die eigentliche Frage lautet doch :

Wie komme ich jetzt schnell in die Klinik, damit ich Hilfe bekomme und es mir besser geht.
Sie können offenbar nicht über ihren Schatten springen und selber hinfahren.
Also rufen sie 112 an und lassen sich einen Krankenwagen schicken.

Lieber sie fahren jetzt selber auf freiwilliger Grundlage als dann mit Notfall, ausgepumpten Magen und viel Ärger für alle Seiten.

Gute Besserung !
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich war entsetzt wegen meiner Anfrage - bin sehr verzweifelt im Moment - habe aber gestern mit meiner therapeutin gesprochen - gerade auch wegen meiner alpträume, sex. phantasien, flashbacks. Meine therapeutin riet mir z einer erneuten stat. therapie gerade auch wegen meiner selbstmordgedanken und selbstverletzungen. ich habe Angst nie wieder einem mann vertrauen zu können, nie wieder eine partnerschaft zu führen, keine sexualität genießen zu können, keine bedürfnisse oder gefühle äußern zu können. können sie mir eine klinik empfehlen, die sich auf trauma, essstörung und sucht spezialisiert hat? bin 41 j. und komme aus dem Raum düsseldorf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
mag im moment mich auch nicht mit freunden unterhalten, weil ich im moment immer nur sagen kann, dass ich mich schlecht fühle. habe ein schlechtes bild von mir habe angst, dass ich es nach einer erneuten therapie wieder nicht hin kriege, mich im leben zurecht zu finden, wieder lebensfreude und interesse zu entwickeln. Ich sehe mich im moment in meinen schülern gespiegelt. arbeite an einer förderschule Sek II für emotionale und soziale entwicklung. da muss ich fit sein. ich höre immer wieder und spreche mit meinen schülern über alkoholentzug der eltern, besitz von softairguns, unterbrechung des führerscheins wegen verstoß gegen das btmg, missbrauch von hochdosierten schmerztabletten. wenn ich mit meinen schülern spreche, hört sich das so an, als ob ich mich selber anklage, mir selber mut zu spreche, mich selber zurecht weise - ich könnte heulen, so geht das nicht weiter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten abend!!

 

ich habe versucht ihre antwort zu akzeptieren, aber "just answer" sendet mir eine fehlermeldung. ich werde es erneut probieren, da ich 100% mit ihren antworten zufrieden bin und ich sie schon überstrapaziert habe, wie ein trotziges kind, aber ich will/möchte jetzt noch eine ansprache , reaktion, gutes zureden, auch wenn es negativ ist!!. danke für ihre kompetenz und direktheit in meiner größten not - sie können mut machen und die augen öffnen! ich versuche es jetzt weiter mit dem akzeptieren - hoffe es klappt!

Danke !

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX ja manchmal wichtiger als die Bezahlung :-)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

das ging ja fix!!

 

sind kreislaufbeschwerden und kribbeln und taubheitsgefühl in der rechten wade und fuß schon anzeichen dafür, dass der alk konsum mir zu sehr zusetzt?? (Tagsüber von 8 - 16.00h während der arbeit ohne konsum)

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, aber man sollte bei anhaltenden Beschwerden die Nervenleitgeschwindigkeit zum Ausschluss einer Nervenentzündung (Polyneuropathie) machen lassen. Kribbeln und Taubheit könnten aber auch durch Bandscheibenprobleme bzw. Druck auf die Muskeln im Rücken entstehen. Das muss jetzt nicht der Alkohol sein. Aber ein Warnzeichen sollte sein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
mmmmh, wie und wo kann ich das überprüfen, bin ansonsten sehr sportlich hatte nie rückenprobleme oder bandscheibenprobleme, jogge trotz regelmäßigen alkoholmissbrauch noch 3-4 mal pro woche
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei stärker werdenden Beschwerden Termin bei einem Neurologen machen. Ggf. vorher beim Hausarzt Vitamine der B-Gruppe bestimmen lassen (Vit b1, 6, 12 und Folsäure), die könnten bei Alkoholmissbrauch ein Problem haben und dann auch eine Missempfindung erklären.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich würde gerne akzeptieren, aber es geht nicht!!

Gute Nacht

 

Wir entschuldigen uns vielmals für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten, aber derzeit besteht ein Problem mit der Seite, die Sie sich anschauen möchten. Unsere Techniker wurden automatisch über diesen Fehler informiert. Während wir an der Lösung des Problems arbeiten, schlagen wir Ihnen folgendes vor:

  • Klicken Sie auf das Symbol "Aktualisieren" oder versuchen Sie es später wieder
  • Suchen Sie nach dem Link zu den Informationen, die Sie auf der JustAnswer Homepage gesucht haben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann starkes schwitzen eine nebenwirkung von valdoxan sein? morgens nach dem duschen geht es schon los - wenn ich bei der arbeit bin, bin ich schon klatschnass - würde mich am liebsten umziehen..
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
So eine ganz typische Nebenwirkung wäre es eigentlich nicht, soweit ich weiss gehört Schwitzen aber zu den möglichen Nebenwirkungen der Medikation. Vorsichtig müssten Sie nur sein, falls es sich dabei eher um Entzugssymptome vom Alkohol etc. handelt.

Eigentlich sollten sich die Beschwerden nach einigen Tagen aber so oder so bessern.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

die beschwerden dauern schon seit einigen wochen an - an alkoholentzugssyndrom habe ich auch schon gedacht.

noch eine andere frage: ist es medizinisch möglich nach ca. 5 stunden zu überprüfen ob tatsächlich ein epileptischer anfall stattgefunden hat, oder ob der "ausnahmezustand" eine andere ursache hatte?

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schwer. Man könnte die sog. Kreatinin-Kinase im Blut bestimmen. Die wäre häufiger erhöht, durch die Muskelverkrampfung. Sonst ist es schwierig, einen epileptischen Anfall zu objektivieren, wenn nicht gerade ein Zungenbiss und Einnässen aufgetreten sind.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
welche anderen ursachen kann ein solches verhalten haben: 3 mal solche anfälle für ca. 10min. arme und beine vom körper weggestreckt, mich hingeworfen, die augen verdreht, nicht ansprechbar, nichts gehört oder gesehen?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das klingt dann allerdings schon nach einem epileptischen Anfall möglicherweise als sog. Occasionsanfall (im relativen Entzug). Hier sollte bei einem Neurologen ein EEG gemacht werden (ggf. unter Provokation von Licht oder Schlafentzug). Theoretisch könnte es auch ein psychogener Anfall sein, klingt aber eher nicht danach.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann das im EEg nachgewiesen werden? auch nach stunden? was heißt relativer entzug? was heißt psychogener anfall?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Man kann im EEG eine Bereitschaft für Anfälle sehen. Besonders eben unter belastenden Einflüssen wie Schlafentzug oder Flickerlicht.

Relativer Entzug : Bei gleicher Dosis von Alkohol oder auch Benzodiazepinen tritt ein Wirkverlust ein. Das ist dann zwar noch die gleiche Menge, aber die wirkt nicht mehr so gut und es kann zu einem Delir oder Krampfanfällen kommen.

Psychogene Anfälle sind Anfälle aufgrund einer inneren psychischen Konfliktsituation . Theoretisch können die genauso aussehen, man müsste sie schon beobachten, um es genauer unterscheiden zu können.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hatte diese anfälle wohl auch schon im alter von 5-6 jahren. kann mich aber nicht mehr erinnern. Meine mutter erzählte mir das kürzlich und ich war sehr geschockt. war wohl damals auch 10 tage zur beobachtung in der neurologie im krankenhaus Bielefeld/Bethel - schlafentzug und eeg, jedoch ohne befund von bereitschaft zur epilepsie. das problem ist, dass ich schon immer probleme mit beziegungen und sexualität habe - schwankend zwischen ekel und faszination - meine diagnose zu alkohol und depression ist auch ptbs. kennen sie fälle, wo sich betroffene endlich genau erinnern können - bei mir ist alles gelöscht - das macht mich fertig - ich möchte endlich verarbeiten und mich mit mir versöhnen können - ich werde in therapie gehen - aber wird die erinnerung kommen, so dass ich endlich abschließen kann??
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und Guten Abend!

1000 Dank für ihre kompetenten und gut verständlichen Antworten gestern - leider klappt es immer noch nicht mit dem akzeptieren :-((. würde ihre arbeit gerne honorieren - hoffe sie können das "just answer" intern regeln. mir wird immer nur der schon oben reinkopierte text angezeigt.....

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gerne geschehen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
meine letzte frage: haben sie schon betroffene erlebt, bei denen irgendwann die erinnerung kam??
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja klar. Ich komme locker an alte Erinnerungen ran (wenn ich das will). Die Frage ist halt nur, ob man das machen soll. Der Weg zu alten traumatischen Erlebnissen ist kinderleicht über innere Bilder und bestimmte Techniken möglich. Da kann man schon auch "Schutzmechanismen" austricksen, die eben das Erinnern verhindern. Aber wie gesagt : Ob man das machen soll, steht auf einem anderen Blatt (oder einer anderen Webseite www.emoflex.de)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich werde diesen weg einschlagen müssen nach der entgiftung, weil ich sonst verrückt werde - ich kann mit den halben erinnerungen nicht leben, sonst drehe ich durch - ich muss verarbeiten, damit ich mich mit mir aussöhnen kann und endlich wieder durchstarten - emoflex werde ich mir nochmal anschauen - DANKE!!!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie Erfahrung mit der telefonseelsorge oder suchtnotruf?? Ich titsche gerade in meiner wohnung herum, habe herzrasen, übelkeit, habe mühe mich auf etwas zu konzentrieren. die große frage ist doch, was nutzt die ganze verhaltenstherapie bezüglich du darfst nicht saufen und wenn du suchtdruck hast musst du raus aus der situation, stresshocke, kohlensäure haltiges wasser trinken, dir was gutes tun (ich raste aus bei diesem satz)!!! - genau die gleichen skills beim fressen und kotzen oder wenn ich mich verletzte, um mich kurzfristig zu spüren. WAS nutzt das alles, wenn ich nicht sagen kann ich mache das für mich - ich hasse mich - ich gehe nicht respektvoll mit mir um, aber das ist doch kein Verhalten, dass man therapieren kann, sondern eine INNERE HALTUNG, wann kommt die wieder?? ich war freitag und gestern bei meinen eltern- ich gehe kaputt bei deren monotonen unspontanen tagesplan. bei mir verkehrt es sich nach einem besuch immer ins absolute gegenteil, nicht essen, saufen, kotzen - will ich mich betrafen oder meine eltern! was bringt eine telefonseelsorge und verhaltenstherapie hat doch auch seine grenzen, wenn der respekt vor sich selbst verloren gegangen ist - graben an den symptomen und nicht an den ursachen..
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das es ihnen nach dem Kontakt mit ihren Eltern mies geht, ist doch klar. Keine Überraschung, oder ?
Telefonseelsorge ist gut, weil da jemand zuhört.. Es ersetzt keine Therapie. Aber es ist gut. Ansonsten ist es eben so, dass eine stationäre Behandlung der richtige Weg wre, oder ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
was halten sie von baclofen??
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Weiss ich nicht. Ich habe keine praktische Erfahrung, so wie die meisten Psychiater denke ich mal. Aus meiner Sicht wird im Internet eine Hoffnung verbreitet, die nicht realistisch ist. In Einzelfällen mag Baclofen toll sein. Aber wie erkennt man die Einzelfälle ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich denke eher, dass auf diesem gebiet zu wenig geforscht wird. fakt ist doch, dass bei einer alkohol abhängigkeit, dass belohnungszentrum im gehirn wieder neu umprogrammiert werden muss - dass braucht zeit. bei depressionserkrankungen, angststörungen, persönlichkeitstörungen wird medikamentös geforscht ohne ende - aber die alkoholabhängigen haben keine lobby - im gegenteil, sie bringen geld in die staatskasse- da ist forschung und genesung im langfristigen sinne eher unerwünscht
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das stimmt so einfach nicht. Ich war selber 2 Jahre an einer Unipsychiatrie. Da wird gerade in Hinblick auf Medikamente bei Sucht rauf und runter geforscht.

Das Belohnungszentrum spielt schon eine Rolle , z.B. auch Überschneidungen zum ADHS bzw. Dopamin. Aber so einfach ist es mit dem Baclofen eben nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja gut campral ist auf dem markt - aber das lindert auch nur körperliche entzugserscheininungen. welche überschneidungen gibt es dennn zu adhs? der zusammenhang ist mir in bezug auf suchterkrankungen nicht klar??

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie