So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iveschaaf.
iveschaaf
iveschaaf,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2012
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
iveschaaf ist jetzt online.

LWie kann ich ein Behandlungstrauma aufarbeiten. ich habe sehr

Kundenfrage

LWie kann ich ein Behandlungstrauma aufarbeiten. ich habe sehr häufig Alpträume. Kann ich diese Arschlöcher anzeigen?
















































ß
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aufarbeiten und anzeigen sind zweierlei.

Für manche Menschen ist es wichtig, dass der andere, der einem geschadet hat, bestraft wird. Sobald der andere seine gerechte Strafe bekommen hat, ist die Sache für den Geschädigten erledigt, weil er Genugtuung bekommen hat. Wenn Sie meinen, dass das auf Sie zutrifft, ist Verklagen der richtige Weg. Allerdings sollte man sich vorher eingehend über die Erfolgschancen beraten lassen. In Deutschland ist es immer noch schwierig und u.U. mit einem hohen Kostenrisiko verbunden, wenn man jemanden verklagen will.

Andere Menschen müssen die Verletzung, die ihnen durch die falsche Behandlung zugefügt wurde, auf einer ganz anderen Eben verarbeiten, man könnte sagen, auf einer seelischen Ebene. Da geht es Fragen wie "Warum gerade ich? Warum musste der mir das antun? Was bin ich in seinen Augen, dass er mir das das angetan hat? Wie kann jemand nur so was tun?" Wenn Sie meinen, dass vor allem solche Fragen Ihr Thema sind, dann wäre Aufarbeiten das Richtige für Sie. Dazu kann man die Hilfe eines Psychotherapeuten bemühen oder auch alternative Wege beschreiten, wie z.B. die Hypnosetherapie oder die Psycho-Kinesiologie.


Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter. Gute Besserung!

Dr. Schaaf
______________________
p.s. Alles beantwortet?
Wenn ja, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren".
Wenn nein, fragen Sie bitte nach.
Diese Beratung ersetzt nicht das persönliche Gespräch mit dem Arzt!