So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

ich habe morgen meinen mpu test. was soll ich antworten, wenn

Kundenfrage

ich habe morgen meinen mpu test. was soll ich antworten, wenn der psychologe mich fragt warum ich jetzt nicht mehr zu schnell fahre?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Entgegen der landläufigen Meinung, gibt es bei der MPU keine "richtigen" oder "falschen" Antworten. Natürlich sollten sie deutlich machen, dass sie sich Gedanken über das zu schnelle Fahren gemacht haben. Das es ihnen zum Zeitpunkt des Führerscheinverlustes vielleicht nicht so klar war, dass das Folgen für Andere haben könnte. Sie einfach drauf los gefahren sind. Jetzt aber sind sie reifer und aus Erfahrung klug geworden.

Auswendig gelernte Antworten kommen nicht gut an. Sie sollten nicht den Eindruck eines überheblichen Herrn Sorgenlos machen, sondern eben sich auf ein Gespräch einlassen können. Da wird es dann vielleicht etwas eng werden, weil es eben auch um das Zeigen von Reue oder Einsicht gehen wird. In aller Regel kommt es besser an zu sagen, dass man sich bemüht in Zukunft anders und besser zu fahren (aber keine 100 prozentige Garantie geben kann), als zu behaupten : Mir passiert sowas nie nie wieder....

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie