So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.

webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (VT)
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

guten morgen,mein name ist detlef40jahre. kurzform ich

Kundenfrage

guten morgen,mein name ist detlef40jahre.

kurzform:

ich habe vor 6monaten eine frau kennengelernt und wir sind beide ineinander verliebt so das es sogar scheint es für ein ganzen leben bestimmt zu sein.
dann ist etwas schreckliches passiert.sie wurde von ihrem ex brutal geschlagen und vergewaltigt.seitdem schreiben wir nur per mail.ich habe ihr vermittelt das ich immer zu ihr stehen wuerde und sie jederzeit kommen kann,jetzt oder dann wann ihr danach ist,egal wie lange es dauert.in der letzten nachricht die ich von ihr bekommen haben schrieb sie das sie das gefühl hat in einem schwarzen loch gefallen zu sein.in den nächsten tagen war sie nicht in der lage mir zu antworten.ich schrieb weiter,jeden tag,bemerkte das sie alles gelesen hat doch eine rückmail kam nicht mehr.seit 2 wochen liest sie die nachrichten nicht mehr der kontakt ist abgebrochen.noch sagte sie das sie erst zu mir kommt wenn sie wieder 100% sie selbst ist.ich denke sie braucht ruhe und verstehe dies auch so wie ich ohne zweifel bereit bin auf sie zu warten egal wie lange es dauert.trotzdem fühle ich mich auch leer und sehr hilflos.wie soll ich mich ihr gegenüber richtig verhalten???ich schreibe ihr weiter jeden tag so das sie merkt das ich immer da bin in der hoffnung sie wird es lesen.in meinen mails vermittel ich das wir es schaffen,alles mit der zeit wieder gut wird und ich sie lieb hab.es belastet mich sehr.
das ist meine baustelle nr.2.nr.1 ist das ich vor 16 monaten einen verkehrsunfall mit polytrauma hatte war 1 jahr im kh und jetzt nach 49 op s entlassen wurde.zur zeit sitze ich noch im rollstuhl was auch der grund ist warum ich nicht bei ihr sein konnte wann es nötig war um haette das verhindern können was geschehen ist.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Detlef !

Sie schildern eine Frau, die vermutlich nicht nur einmalig Gewalterfahrungen bzw. Trauma und Unsicherheit in Beziehungen erlebt hat. Möglicherweise auch eine entsprechend problematische Kindheit hatte. So schön die Beziehung auch innerhalb der letzten Monate gewesen sein mag, so schwierig ist es für diese Frau eine Beziehung auszuhalten.

Das "schwarze Loch" ist ein Zustand, den sie möglicherweise lange kennt, der aber nur durch eine sehr lange Psychotherapie über Jahre zu überwinden wäre. So schlimm es jetzt auch klingen mag : Häufig kehren diese Patientinnen sogar zu ihrem gewalttätigen Ex zurück, weil sie diese Art der Beziehung als "vertraut" erleben. Eine harmonische und reife Beziehung erleben sie dagegen als "bedrohlich", weil ja der Partner irgendwann sich doch zum Monster entwickeln könnte. Zudem ist das eigene Selbstbild meistens sehr negativ und durch Selbsthass oder zumindest Selbstabwertung geprägt.

Ich schreibe dies, um sie ein wenig vorzuwarnen. Es mag sein, dass sie einfach auf sehr lange Zeit oder sogar nie auf ihre Mails in dem Sinne reagieren wird, wie sie es erhoffen. Sie werden sie aber auch nicht "retten" können. Weder, wenn sie körperlich fit wären, noch wenn es durch persönliche Gespräche möglich wäre.

Leider sind derartige Beziehungskonstellationen durch Zwickmühlen gekennzeichnet, bei denen man sich nicht "richtig" verhalten kann. Es gibt daher auch keinen Rat, wie sie sich "Richtig" verhalten könnten.

Sie können nur diesen Schwebezustand aushalten und akzeptieren, dass sich diese Frau nicht für sie und nicht gegen sie entscheiden wird und kann. Sie sollten sich überlegen, ob sie diese (zusätzliche) Belastung selber angesichts ihrer derzeitigen Lebenssituation tragen können und wollen.

Die Leere und Hilflosigkeit, die sie spüren, wird sich daher nicht so schnell auflösen lassen. Ich würde ihnen daher empfehlen, selber eine Psychotherapie zu beginnen und sich zunächst auf ihr eigenes Leben zu konzentrieren und raus aus einem Depressionsloch (auch unabhängig von dieser Frau) zu kommen. Sonst warten sie auf eine mögliche positive Entwicklung, die sie selber nicht wirklich beeinflussen können.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
danke XXXXX XXXXX brief.
das mit der vertrautheit zu jemanden der einem nicht gut tut verstehe ich nicht.möglicherweise kann ich es nicht verstehen oder doch?

diese frau ist im allgemeinen sehr selbstbewusst und über den ex zu sprechen ist ihr peinlich.er hatte sie geschlagen und dafür war der 5 jahre im gefängniss.jetzt wo er raus kam hat er versucht sie zurück zu gewinnen doch unabhängig von mir kommt das für sie nicht in frage.er lauerte ihr auf und sie hatte ständig angst um ihr leben.dann ist es passiert.jetzt sitzt er wieder in haft.mit folgendem abschnitt bin ich nicht einverstanden,denken sie das kann man verallgemeinern bei allen oder den meißten menschen die gleiches erfahren haben!?ist es nicht auch entscheidend welcher mensch dahinter steckt was auch die folgen ernorm beeinflussen?wie stark sein selbstbewusst sein ist u.s.w.betrift:"Häufig kehren diese Patientinnen sogar zu ihrem gewalttätigen Ex zurück, weil sie diese Art der Beziehung als "vertraut" erleben. Eine harmonische und reife Beziehung erleben sie dagegen als "bedrohlich", weil ja der Partner irgendwann sich doch zum Monster entwickeln könnte. Zudem ist das eigene Selbstbild meistens sehr negativ und durch Selbsthass oder zumindest Selbstabwertung geprägt.
---gewiss fällt es mir schwer aber genauso möchte ich auch keine fehlentscheidungen treffen aufgrund ihrer aussage die mir nicht fremd war.wenn sie jetzt immer noch so gerade über die beschriebene person denken versuchen sie es mir zu verdeutlichen.wie sie bemerken ist es die frau woran ich denke obwohl ich schwer verletzt bin noch einen langen weg vor mir habe mich in einer geduldsprobe befinde und durch das geschehen der frau mein zustand nicht gerade positiv und stabil beeinflusst wird wofür mich eine lange zeit mitmenschen bewundert haben doch ich bin ein mensch mit gefühlen und eigentlich war es diese frau die mir kraft gegeben hat wenn ich sie mal nötig hatte.ich wollte es nicht wollte niemand mit meiner baustelle belasten doch sie hat sich in mich verliebt und ich habe es gerne zugelassen und erwidert.sie meine ich soll ihr nicht mehr schreiben da es keinerlei einfluss hat?sie sich wenn es ihr besser sich bei mir meldet?oder sie denken das ich sie besser vergessen soll weil für sie klar ist das es genau die person ist die eine harmonische beziehung immer als bedrohung ansehen wird?warum hat sie sie dann gesucht?mir fällt da noch was ein als der ex raus kam hat er sie geschlagen und sie hat es mir gesagt aber ihn nicht angezeigt.das hab ich nicht verstanden.ihre freundin sagte dann das sie halt sehr herzlich ist und schon fast zu gut für diese welt.auch hat sie gesagt das sie erst zu mir kommt wenn sie wieder 100% sie selbst ist.möglich sie hat angst mich zuverlieren oder zu verletzten weil sie weiß das ich sie umarmen möchte doch sie wuerde mich nicht an sich ran lassen nachdem was passiert ist sagt sie,was mich auch nicht wundern und natürlich akzeptiere.noch ist sie im leben eine perfektionistin.ich denke das ihr das alles sehr peinlich ist mit ihrem ex.ich möchte ihr schreiben das ich den typ gedanklich umgebracht habe und das sie das auch machen sollte.gedanklich schadet man niemanden und fühlt sich bestimmt danch besser.den ken sie das kann ich ihr so schreiben.denke nähmlich das das hilft sich aus der opferrolle in die täterrolle zu versetzen!!??

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich wollte nicht über diese Frau "urteilen", da ich sie ja gar nicht kenne. Ich wollte nur versuchen zu erklären, dass sich eine solche Frau möglicherweise eben "unlogisch" oder aus ihrer Sicht eben nicht zu Verstehen verhält. Das hat dann mit alten Schemata bzw. Erfahrungen aus ihrem Leben zu tun und weit weniger mit der Gegenwart.

Gerade Gewalterfahrungen führen eben zu Traumata. Und Traumata sind dadurch gekennzeichnet, dass sie nicht dem Lernen zugänglich sind. Die Betroffenen werden getriggert durch äußere Einflüsse. Damit meint man, dass ein Wort, ein Blick, ein Geruch oder sonstige Dinge eben plötzlich dazu führen, dass man "im falschen Film" ist und sich wieder direkt in der traumatischen Situation befindet. Das zu vermeiden kostet dann die ganze Kraft im Leben. Die Frauen sind also nur noch damit beschäftigt, nicht in eine solche ähnliche Situation zu kommen.

Da es nicht um eine "reale" Gefahr geht, kann das bedeuten erstmal alle Formen von männlichen Beziehungen meiden zu müssen, damit nicht durch einen blöden Zufall (beispielsweise Geruch des Rasierwassers) irgendwie wieder das traumatsiche Geschehen im Kopf losgetreten wird.

Natürlich sucht Sie dennoch eine harmonische Beziehung - warum auch nicht. Sie erreicht sie nur nicht, weil ihr die "Kanalratten aus der Vergangenheit", also alte Erlebnisse im Wege stehen. Gerade wenn es zur Ruhe und Harmonie kommt, melden sich derartige alte Erlebnisse bevorzugt. Das ist wirklich eine fürchterliche Situation für beide Partner.

Hier hilft nur eine längerfristige Psychotherapie und Stabilisierung.

Ich würde ihr auf keinen Fall von eigenen Gewaltfantasien gegen den Ex schreiben. Da muss sie doch irrational die Angst entwickeln, dass sie ihr gegenüber auch so auftreten könnten ! Sie wird nicht so leicht durch einen Brief oder Anruf von ihnen aus der Opferrolle rauskommen. Dafür ist das viel zu lange eingebrannt.

Sie können und sollten ihr ruhig schreiben. Aber sie müssen erstmal selber raus aus der emotionalen Alarmierung, in der sie bei ihr nur neue Trigger und Ängste aktivieren. Daher wäre ein wenig emotionaler Abstand oder aber Gespräche mit einer neutralen Person wie einem Psychotherapeuten derzeit sinnvoller, als impulsiv und emotional verletzt Mails oder Briefe zu schreiben, die möglicherweise mehr Schaden als Nutzen anrichten.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie meine Antwort "Akzeptieren" könnten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wir haben uns immer geschrieben indem wir unsere gefühle füreinander beschrieben haben und was der andere am tag gemacht hat und wir haben viel gelacht.jeder meine mail fing an mit der frage wie du dich fühlst es dir besser geht und das wir es zusammen schaffen sie bald wieder ganz sie selbst sein wird wobei ich es nicht als einfache situation vermittelt habe .seit dem sie den kontakt abgebrochen hat habe ich ihr folgendes geschrieben.siehe abschnitte,eine mail ist ein tag.ich würde gerne mit ihrem fachlichen wissen und der neutralität wissen ob es einen menschen schadet dem so etwas passiert ist(sich in diesem schwarzen loch befindet,sich wie in einem schlechten film vorkommt)zu schreiben weil ich denke das es ihr und mir gut tut.sollte es nicht so sein bitte korigieren sie mich damit ich es ihr und mir nicht schwer mache und weiß das dies kein falscher weg ist und sie auch in ihrer verfassung bemerkt das da jemand ist der sie sehr mag in guten und schlechten zeiten und immer für sie da sein wird egal wie lange es dauert.
das ich wie sie ein sehr herzlicher mensch bin denke ich weiß sie.ihr nie im leben etwas antun würde mir gewalt völlig fremd ist und ich es verabscheue denn das bin ich.
Mailnachrichten nachdem sie den kontakt abgebrochen hat:
hallo meine liebe sonja,
du hast dich bei finya abgemeldet.ja was sollen wir da noch.ich hab dort meinen schatz kennengelernt die frau mit
der ich für immer zusammen sein möchte.mein herz und meine gedanken sind bei dir,immer.
-----------------------------------------------
hallo meine liebe sonja,

hoffe dir gehts mit jedem tag besser es dir bald wieder ganz gut geht du wieder glücklich sein kannst.

wie ich heute bemerkt habe das du dich abgemeldet hast hatte ich das gefühl ein teil von mir ist gestorben aber ist es
nicht.brauchen wir diese seite doch nicht mehr weil wir uns gefunden haben.ich fühle und ahne wie dir zumute ist nachdem
was passiert ist.denke das du ruhe brauchst um bald wieder ganz du zu sein.es ist die richtige entscheidung.ich hab ja
nicht die seelische aber körperliche baustelle und werde mich auch darauf konzentrieren das ich wieder ganz schnell
gesund werde.grade laufen mir die tränen und sie sollen ruhig laufen denn ich bin ein mensch wie du, mit gefühlen.
schatz fühl dich umarmt.ich küsse dich....
----------------------------------------------------------------------------------------
hab mich auch bei finya abgemeldet.hab dich ganz doll lieb.nehm dich jetzt mit in meinem traum und in den tag wenn
ich aufwache...gute nacht träum was schönes
-------------------------------------------------------------------------------
guten morgen meine liebe,

drück dich grade ganz fest.

am liebsten möchte ich immer schatz zu dir sagen denn anderes ist nicht das was ich wirklich für dich empfinde
und noch viel mehr.wenn wir uns sehen werde ich dich wohl nicht mit schatz begrüßen und eher etwas schüchtern
und verlegen sein....bis zu dem augenblick wo wir uns beide in den arm nehmen möchten und nicht mehr los lassen wollen.
denke tag und nacht an dich und mein herz lebt ja schon einen weile neben deinem wo es nie mehr von weg möchte.
wünsche dir einen erholsamen tag.
---------------------------------------------------------------------------------------
hallo mein lieber engel,

sende dir einen gutenachtkuss der dich verzaubern soll in einen tiefen erholsamen schlaf mit schönen träumen.....
-------------------------------------------------------------------------------------
hallo mein schatz,

hoffe dir gehts bald wieder besser du wieder glücklich...ganz du sein kannst.


den täter der dir das angetan hat habe ich gedanklich umgebracht und das solltest du bitte auch tun.in gedanken schadest
du ja niemand und bestimmt geht es dir gleich besser.
wie ich hast du keine schuld.leider kann man die situation nicht mit einer taste löschen und ein zerbrochenes herz nicht
einfach kleben.
man kann es aber liebevoll in den händen nehmen und mit zeit und geduld sehen wie es wieder zusammen wächst.ich würde
gerne dabei sein wie deines wieder zusammen wächst...hoffe wir hören bald wieder voneinander
umarme dich und küsse dich
dein detlef
-------------------------------------------------------------------------------

guten morgen mein schatz,

habe dir gestern geschrieben das ich den täter gedanklich umgebracht habe.damit meine ich das er für mich luft ist
ich kein gedanke XXXXX XXXXX verschwende.er es nicht wert ist.wollte das du alles was du erlebt hast mit einer nachricht
vergessen kannst aber das ist wohl so einfach nicht möglich.sorry es war doof von mir dir sowas zu schreiben.

fühl dich umarmt und geküsst aus tiefstem herzen....
-----------------------------------------------------------------------------------------------------


hallo mein schatz,

wenn dir meine mails jetzt nicht gut tun sag es mir bitte.jede mail sagen dir das ich froh bin,dich ganz doll lieb hab du
mir einfach sehr fehlst und wenn ich dir schreibe habe ich das gefühl dir ein stück näher zu sein was mir gut tut.aber in
keinster weise sollen meine mails dich traurig machen denn das wäre genau das gegenteil von dem was ich möchte.wenn wir
uns eine weile nicht schreiben ist es nicht tragisch...auch wenn wir für eine zeit keinen kontakt haben mein herz ist bei
dir es fühlt sich ganz wohl bei deinem und hat keine eile.mir ist es wichtig das du das weißt weil Du mir wichtig bist.

hab einen erholsamen tag.ich werd jetzt gleich sehen das meine beine wieder in schwung kommen und laufe durchs wasser
was mir ganz gut tut danach gehts direkt weiter zur physio wo ich noch eine halbe stunde gehen werde.
viele küsse....
----------------------------------------------------------------------------------------

hallo mein lieber engel,

drück dich grade ganz fest.

werde mich jetzt hinlegen die physio war heute anstrengend aber ich bin 50min. gestanden und es war gut.darf jetzt 30kg
belasten und ich merke so weiter die letzte op zurück liegt lassen auch die schmerzen immer mehr nach.wünsche dir eine
erholsame nacht.schlafe gut.gutenachtkuss
---------------------------------------------------------------------------------------------
guten morgen mein schatz,

ich hoffe du hattest einen erholsamen schlaf.trinke grad kaffee und sehe aus dem fenster wie die blätter von den bäumen durch die luft fliegen.auf jedem blatt steht ich hab dich lieb und hoffe das eines sein ziel erreicht und durch dein fenster fliegt in deine hand.
hab einen angenehmen erholsamen tag.denke ganz arg an dich.küsse dich.
-------------------------------------------------------------------------
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Schreiben an sich ist ja völlig o.K. und verständlich. Über den Inhalt kann man unterschiedlicher Meinung sein.
Als aussenstehende Person habe ich etwas den Eindruck, dass sie sie unter Druck setzen mit den "Gewaltphantasien" gegen ihren Ex. Das finde ich nicht gut.

Sie ist derzeit in einer emotionalen Krise und kann mit neuem Druck einfach nicht umgehen. Ihr Mechanismus der Problemlösung ist dann Beziehungsabbruch. Wenn sie eher alltägliche Dinge schildern würden (möglichst auch nicht so sehr aus ihrem gesundheitlichen Problembereich) wäre es vielleicht einfacher. Anders ausgedrückt : Schreiben sie eher über positive Dinge, wenn sie sie emotional unterstützen wollen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie