So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.

privatpraxis
privatpraxis, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; die besondere Beachtung der Bedeutung der Psyche ist Teil meiner tägl.Arbeit
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Bitte Sie um kurze Stellungnahme Meine fFrau ist f r 4 Tage

Kundenfrage

Bitte Sie um kurze Stellungnahme: Meine fFrau ist für 4 Tage zu ihren Eltern gefahren. Habe sie heute angerufen und mitgeteilt, daß es bei der Trennung ab 1.11.10 für vorerst zwei Monate bleibt und ich die beide Hunde nehme, falls sie länger arbeiten muß. Sie soll sich entscheiden , entweder ihr Freund oder ich. Habe mich wieder sehr gut erholt, mache Sport und gehe mit unseren gemeinsamen Freunden Billard spielen. Habe das E-Book (zurück zur Ex) gelesen und werde nicht mehr die gleichen Fehler machen, daß ich Geschenke mache, sondern halte Funkstille. Bitte antworten Sie mir, denn ich freue mich jedesmal auf Ihre E-Mail. Mit freundlichen Grüßen H. B.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schönen guten Tag Herr B...

zunächst freue ich mich, dass Sie sich wieder gut erholt haben und erkennen, dass Sie -auch allein- Lebensperspektiven haben. Leider kenne ich das E-Buch "zurück zur Ex" nicht; habe ich da etwas verpasst? Was war darin der überzeugendste Gedanke für Sie?

Für mich sind die Kathegorien Alpha und Beta Mann nicht so präsent- ich dachte ein Alpha Mann wäre jemand, der voll Selbstbewußsein strotzt und was er auch anpackt, gelingt- ein lupenreines "Darwinprodukt" sozusagen
In partnerschaftlicher Hinsicht stelle ich mir einen Alphamann nicht unbedingt ideal vor, es sei denn er hätte eine aus sich lebende Alphafrau (letztlich von ihm unabhängig)
Dieses Alpha habe ich auch noch nicht im Zusammenhang mit Frauen gehört, sodass das auch etwas "machoverdächtig" ist.

Unbedingte Funkstille ist schon deshalb gut, weil dann Ihre Frau anfängt sich Gedanken zu machen. Um diese halten zu können: nehmen Sie die Hunde ganz?

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass Sie keine Fragen mehr gestellt haben?
Das ist ein sehr gutes Zeichen; Sie sind wirklich aus der Handlungsstarre erwacht!


Alles, alles Gute und möge es so kommen, wie es für Sie am besten ist!

privatpraxis, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; die besondere Beachtung der Bedeutung der Psyche ist Teil meiner tägl.Arbeit
privatpraxis und weitere Experten für Psychiatrie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
<p>Meine Frage:Ich möchte meine Frau jetzt zappeln lassen. Sie soll sich entscheiden. Ihr neuer Freund seit 2 1/2 Monaten oder mich. Danach entweder weiterhin Trennung oder so wie es kommt. Jedenfalls mache ich das nicht mehr mit mit den schlaflosen Nächten.</p><p>Mit freundlichen Grüßen</p><p>H. B.</p>
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, Sie haben das was gerade passiert auch als Teil Ihres Lebens akzeptiert, also als das, was es ist -Ihr Leben; damit fällt der Widerstand, gegen das was ist, weg und Sie haben Freiheit erlangt und vergeuden keine Kräfte in einem nutzlosen Widerstand. Deshalb schlafen Sie auch wieder gut. Das Zappeln lassen bedeutet für Ihre Frau eine ehrliche Chance zu einer für sie richtigen Entscheidung. Davon profitieren letztlich alle Beteiligten.
So oder so, genau wie Sie es gesagt haben.
Während der Trennungsphase denken Sie intelligenterweise nicht negativ über Ihre Frau, denn Ihre negativen Gedanken würden logischerweise nur Sie selbst belasten.
Es kann doch gut sein, dass Sie mit 45 Jahren auch eine Art Lebensresumme
gezogen hat. "War das schon alles?" Denken Sie , wie Sie mit Ihrer Fa. verheiratet
waren und was Ihre Frau auch vermissen hat können. Es ist eine Art Midlife Crisis, wie sie auch von Männern berichtet wird. Da fehlt halt noch eine Erfahrung, um beim "Ja für ewig" zu bleiben. Hier appeliere ich an Ihre menschliche Großzügigkeit.. Schaffen Sie es einen negativen Gedanken mit dieser Überlegung zu überlagern sind Sie mächtig gewachsen an der laufenden Erfahrung.
Ich glaub, dass packen Sie!

Danke für Ihr immer willkommenes feed-back und Ihre Großzügigkeit!

Verändert von privatpraxis am 26.10.2010 um 19:38 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hatte gestern Abend vier kurze Anrufe erhalten während meine Frau als Kellnerin arbeitete. (Markus ist bei Hanka usw. für ca. 2-3 sec.). Daraufhin war ch wütend und bin heimlich hingefahren. Markus hat mich jedoch gesehen und es sofort meiner Frau erzählt. Ich war so wütend, daß ich nachts ihr Handy demolierte. Morgens erzählte ich ihr den den vier Anrufen, was sie nicht glaubte. Nach mehrfachen Nachfragen bei Telekom hatte diese nachmittags bei meiner Frau angerufen und bestätigt, daß ich 4 anonyme Anrufe erhalten habe, jedoch ohne Telefonnummer.Ein neues Handy habe ich gekauft und noch ein neues Notebook für sie.

Sonntag oder Montag zieht sie dann aus, aber waschen und Wäsche trocknen tut sie hier bei mir. Unsere vereinbarte Trennung vier Wochen oder höchstens 2 Monate.

Wie soll das weitergehen?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Gestern Abend wurde ich viermal kurz anonym angerufen: (Markus ist zu der Arbeitsstelle Deiner Frau gefahren) das 4 x hintereinander. Daraufhin war ich wütend und bin hingefahren. Markus hat mich gesehen, wie ich wieder umgedreht habe und heimgefahren bin. Als meine Frau im Bett war, habe ich ihr Handy zerstört. Morgens habe ich ihr dann das mit den Anrufen erzählt. Glaubte es nicht, bis nachmittags ein

Anruf von Telekom kam und ihr sdagte, daß tatsächlich 4 mal angerufen wurde, jedoch anonym und die Nummer nicht gezeigt wird. Dann hat sie mir geglaubt. Jedoch mußte ich ein neues HXXXXX XXXXXfen und habe ihr dann auch ein neues Notebook gekauft.

Wir sprechen ganz normal und zum Abschied mit Küßchen. (Vielleicht von ihr vorgetäuscht.)

Am Montag zieht sie aus mit den Hunden. Wenn sie länger arbietet, dann habe ich die Hunde. Sie sagte mir zum letzten mal, daß sie mit Markus nichts hat und nur ein guter Freund ist, den Sie nicht aufgibt.

Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aus Ihren Zeilen entnehme ich, dass Markus der Auszugsgrund Ihrer Frau ist?
Guten Abend
Machen Sie mit Ihr eine Zeit aus zum Waschen und Wäschetrocknen, damit Sie Ihr aus dem Wege gehen können. Im Prinzip hielte ich es aber für besser, Sie würden auf Schlüsselabgabe bestehen und Ihre Frau ihre Wäsche in einem Salon waschen zu lassen. Wie soll Sie sonst erfahren, wie es ohne Sie und Ihre Möglichkeiten ist?

Zu den Anrufen kann ich gar nichts sagen. Hier zu spekulieren bringt auch nichts
Nehmen Sie nur Anrufe an, die ihre Nummer nicht verstecken. Wer Sie erreichen will, wird Sie erreichen können.
Vor allem bleiben Sie gelassen, eine Wertung hat mindestens 4 Wochen Zeit, möglicherweise 8. Bedenken Sie, das ist auch eine Auszeit für Sie, die Sie nutzen können. Es hatte sich doch schon gut angelassen.
Ich würde auch offen lassen, wie Sie sich nach dieser Auszeit entscheiden werden.
Vielleicht sind kurze Wochenendtrip eine Möglichkeit, Unruhe in die "Auszeitidylle " Ihrer Frau zu bringen.

Sie machen das schon richtig.
Hilft Staphisagria noch?
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nachtrag, da Antwort vor Ihrer endgültigen Fassung abgeschickt wurde.
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass Ihre Frau zu Markus zieht?
Es ist bei dieser Auszeit unerheblich, ob sie was mit Markus hat, denn auch ein besseres menschliches Einvernehmen dieser Beiden würde Ihre Ehe ja infrage stellen.
Andrerseits sind Gedanken frei und es ist möglich unterschiedliche Menschen auf unterschiedliche Weise gleichzeitig zu lieben.
Nach allem was Sie mir nun geschildert haben, würde ich zunächst nicht an den Aussagen Ihrer Frau zweifeln und es stellt sich mirt tatsächlich als eine Besinnungszeit dar, vielleicht ausgelöst durch eine Art Midlifekrise/Infragestellen ihres bisherigen Lebens.

Das macht am meisten Sinn, wenn die Trennung konsequent gehandhabt wird.
Ihnen steht aber frei, sie täglich von Fleurop mit einem Blumenstrauß ihrer Lieblingsblumen zu überraschen.

Testen Sie auf Ihre Weise die Situation und begreifen diese Phase einfach als einen lebenswerten Lebensabschnitt, der gelebt werden will und nicht in düsteren Gedanken, Spekulationen und Re-aktionen vergeudet werden will

Sie gewinnen - "so oder so"
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Eine Berichtigung: Meine Frau ist 47 Jahre und ich bin 63 Jahre alt. Habe mit meinem jüngeren Bruder unsere Firma verkauft. Bin im Ruhestand. Wenn meine Frau beim Tanzen mit Markus schmust und beide früh um vier Uhr am Fußballplatz im Auto sitzen und er sie zum Parkplatz fährt - noch eine viertelstunde dort verweilen und dann kopmmt sie gerade heim, wenn das Auto abfährt. Habe dies Nachts beobachtet. Diese Freundschaft kann ich nicht mehr akzeptieren oder wie sehen Sie das? Mann sollte kein Ultimatum stellen, aber was kann ich dann machen - der Versorger bleiben ? nein

Mit freundlichen Grüßen

Hellmuth Bielmeier

Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

mir ist klar, dass Sie diese - wie sich nun klar herausstellt- Liebschaft auf die Dauer nicht tolerieren wollen, können und müssen.

Ich hatte bisher verstanden, dass eine Probetrennung Klarheit schaffen soll, ob Ihre Frau sich wieder auf Ihre Ehe besinnt.
Realistischerweise ist sie während dieser Trennungsphase völlig frei in dem was sie tut oder unterläßt. (Sie übrigens auch!)

Hierzu habe ich vorgeschlagen die Kontaktbrücken und Hilfestellungen ganz ab zu brechen.
Ihre Frau sollte sich während dieser Zeit "Ihrer nicht sicher" sein.

Es ist selbstquälerisch sie weiter zu beobachten. Auch Sie muß sich "einlassen" dürfen, um sich dann wirklich zu entscheiden, das impliziert Ihre Vereinbarung.
Am Ende der Phase muß eine Entscheidung stehen: Entweder Fortsetzung der Ehe und Abbruch der Beziehung zum Freund, oder Trennung.
In der Vereinbarung muß auch klar ausgesprochen werden, dass auch Ihre Entscheidung nach den 2 Monaten gegen die Weiterführung der Ehe ausfallen kann; sie sich also nicht sicher sein kann, dass sie einfach zurückkommen kann und Sie so tun, als wäre nie was gewesen, oder Ihr noch zur Verfügung stehen.

Nachdem Sie Ihre Frau lieben, haben Sie bitte die Geduld sich auch für Ihre Entscheidung Zeit zu lassen. Die 2 monatige Frist beinhaltet doch das Ultimatum.

Der eingeschlagene Weg führt doch in absehbarer Zeit zu klaren Verhältnissen.

Ich möchte Sie ermutigen, diese Vereinbarung nun nicht "zu kündigen" um das Ultimatum vor zu ziehen.
Möglicherweise hilft Ihnen noch zusätzlich Lachesis 12LM, abends 5 Tr., um sich nicht immer wieder in Bildern und Vorstellungen was gerade abläuft zu verfangen, die Sie im Selbswert verletzen. Falls es doch vorkommt, betrachten Sie diese Szenen von einem anderen Raum aus, indirekt über einen Spiegel und nehmen Sie die Farbe heraus; das Gefühl wird dadurch viel schwächer. Gleichzeitig wissen Sie, dass "ein 2. Ja" zur Ehe auch aus Überzeugung kommen muß, also in allen Winkeln vorher ausgelotet sein muß, um Bestand zu haben. Stehen Sie zu Ihrer Vereinbarung mit Ihrer Frau!

Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Offenheit in der Gestaltung Ihres eigenen Freiraums!
Mit allerbesten Grüßen



Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie