So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.

drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

Ich lebe nun seit sechs Jahren mit einer anhaltenden Depression

Kundenfrage

Ich lebe nun seit sechs Jahren mit einer anhaltenden Depression und verschieden schweren oder mittleren Episoden (laut meines Arztes), ich nehme Paroxetin tagsüber und abends Wein oder Opipramol. Ich komme soweit ganz gut zurecht (im Gegensatz zu früher), aber es ist kein Leben im Richtigen. Ich war schon in klinischer Behandlung, dort wurde eine endogene Depression festgestellt. Ich arbeite ein- bis zwei mal pro Woche in einer Gaststättte, bin von Hause aus Journalistin.
Gibt es neue Antidepressiva oder neue Therapien, gerade für Endogene? Ich bin nun 48 und möchte gerne wissen, ob es noch eine Chance gibt oder nur noch das erlösende Ennde?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

selbstverständlich existieren zahlreiche Alternativen zu ihrer jetzigen Behandlung. Paroxetin ist ein gutes Antidepressivum, wirkt aber eben auch nicht immer in jedem Fall optimal. Das gilt im Übrigen für alle Psychopharmaka. Man muss mitunter etwas Geduld haben, um eine gute Kombination zu finden.

 

Bei einer endogenen Depression wird immer empfohlen neben dem Antidepressivum auch ein sogenanntes Phasenprophylaktikum (am bekanntesten Lithium und Lamotrigin) zu geben. Dies sind Medikamente, die das Wiederauftreten von Depressionen verhindern sollen. Ab der 3 . Episode wird dieses Vorgehen angeraten.

 

Bei sehr hartnäckigen Depressionen können auch verschiedene Antidepressiva mit unterschiedlichem Wirkprinzip miteinander kombiniert werden. Auch einige Neuroleptika (Seroquel und Zyprexa) können die Wirkung eines Antidepressivums unterstützen.

 

Übrigens Alkohol führt zur Entleerung der Serotoninspeicher im Gehirn, wodurch zwar ein kurzfristiges Wohlbefinden allerdings mit anschließender Depressionsverstärkung ausgelöst wird. Also bitte "mit Vorsicht genießen".

 

Neben der Medikation sollte m.E. auch bei jeder anhaltenden Depression eine Psychotherapie versucht werden, denn reine endogene Depressionen sind doch eher selten, meist gibt es doch Strategien im Alltagsleben, die zumindest zu einer Stabilisierung beitragen können.

 

Hier noch einige Namen von modernen Antidepressiva, die in Frage kämen: Venlafaxin, Mirtazapin, Elontril, Valdoxan, Cymbalta, Cipralex usw. ....

 

Bei Kombinationen kämen die genannten Präparate ebenfalls in Frage wobei Valdoxan oder Mirtazapin am Abend (schlafanstoßend) und eines der anderen am Morgen gegeben werden könnten, ggf. ergänzt um die Phasenprophylaxe. Die Einstellung sollte durch einen erfahrenen Psychiater vorgenommen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen, Dr. Bischof



Verändert von drwbischof am 25.10.2010 um 16:01 Uhr EST

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie