So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Verhaltensthera...
Verhaltenstherapeut
Verhaltenstherapeut, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Arzt und Psychotherapeut
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Verhaltenstherapeut ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit einer Freundin, der ein paar Freunde

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit einer Freundin, der ein paar Freunde und ich mit Fernenergie gegen ihre Kurzsichtigkeit helfen sollten. Dieser Vorfall geschah letzten Sonntagabend. Sie sagte uns, daß sonst alles ok sei bei ihr. Nun habe ich erfahren, daß sie vor wenigen Jahren starke Psychosen hatte. Kann dieser Vorfall damit etwas zu tun haben? So eine Reaktion ist uns bei sehr vielen Anwendungen noch nie vorgekommen. Ich mache mir sehr große Vorwürfe und wäre froh, wenn ich etwas Licht in das Dunkel bekäme.

Also gestern um 22.00 Uhr sendete ich noch Fernreiki und so um 22.15 Uhr bemerkte ich dann das ihr an mir arbeitet. ( ihr sind 4 Reikilehrer, die gerade die russische Heiltechnig nach Grabovoi lernen mit Vibration von Zahlen zur Regeneration des Körpers) Als erstes fühlte es sich wie Kundalinireiki an, sehr kribbelig an Händen und vor allem Füssen.
Dann war es plötzlich anders. Mir fehlen dafür etwas die Worte. Hm, so wie wenn ein Handwerker in meinen Körper etwas umgestaltet und zwar ein Handwerker, der keine Ahnung hat was er tun soll. Mal hier mal da. sehr unangenehm. Dann spürte ich am Herzen ein starkes Stechen und Wärme (war eher erschreckend),dann bekam ich keine Luft mehr (nicht gut). Am Halschakra hörte es auf, es ging nicht weiter rauf, an den Augen bemerkte ich nichts. Ich setzte mich auf und bat die geistige Welt um ein STOPP. Und ich rief Euch auch ein STOPP zu. Es ging nicht. Ich sagte mir ständig, alles ist gut, fühlte mich aber schrecklich dabei. War sehr wütend, das ich irgendwie nicht eingreifen konnte. Ach ja der Rücken brannte höllisch. Ich glaube nicht das Marion mich beschützt hat, Marions Hund arbeitet oft mit mir, unabhängig von Marion, ich sehe ihn als Heilerhund, aber getrennt von Marion.
Es dauerte ca. bis 23.00 Uhr, dann war es besser, ich machte einen Chakrenausgleich, war sehr erschöpft und schlief bald ein. Heute morgen hatte ich Orientierungsprobleme, ja an den Augen war alles wie gehabt. Mein Rücken tat sehr weh und ich war wie erschlagen. Bis jetzt habe ich wenig geschafft, aber durch ein paar Rituale habe ich wieder einigermaßen alles im Griff. Eine Freundin, die Euch nicht kennt, bat ich um Kontrolle der Aura, ich sagte ihr nicht was los ist. Sie fand ein Loch, das ist aber jetzt zu.
Sie schriebe auch noch, daß über ihrem Haus seitdem dunkel Wolken stehen würden.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Verhaltenstherapeut hat geantwortet vor 6 Jahren.
Derartige Phaenomene werden in der Literatur beschrieben, der Fachausdruck ist mir aber gerade nicht gelaeufig. Fuer mich als Therapeuten erscheint es schon sehr bizarr und sehr psychosenah, so dass ich eine Vorstellung bei einem Facharzt fuer Psychiatrie empfehlen wuerde. Moeglicherweise ist es aber weniger eine Psychose als ein Derealisations- und Depersonalisationszustand .

Leider ist es da schwierig mit herkoemmlicher psychiatrischer Kunst zu helfen, medikamentoes waere eine Stabilisierung sicher moeglich. Meistens kommt man dann von allein wieder in der Realitaet an.