So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...

Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

hallo zusammen, ich wei nicht recht wie ich anfangen soll.

Kundenfrage

hallo zusammen,
ich weiß nicht recht wie ich anfangen soll. ich habe mir schon länger überlegt ob ich mich mal an jemanden wenden soll der sich damit auskennt, aber hatte nie den mut oder habe mir selbst gesagt das ich schon irgendwie mit mir zurecht komme, aber ich denke die situation wird nicht besser und ich kann mir nicht selbst helfen weil ich kein ausweg finde.
es ist auch irgendwie schlecht zu beschreiben was ich habe oder was mich bewegt. es ist nicht so das ich depri bin oder selbstmord gedanken habe. ich denke nur ich bin allein und komme nicht damit zurecht. was muss ich tun damit mir jemande hilft, oder eher wie stelle ich das an. über eine hilfreiche antwort würde ich mich sehr freuen. grüße s
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Um adäquat auf Ihre Frage antworten zu können, benötige ich noch ein paar Informationen von Ihnen:
Wenn Sie sagen, Sie sind allein, bedeutet das, dass Sie keine menschlichen Kontakte haben oder fühlen Sie sich einsam?

Haben Sie Familie und wenn ja, wie ist das Verhältnis zu ihr?
haben Sie Freunde und welche Qualität hat die Freundschaft jeweils, eher oberflächlich oder bedeutet sie Ihnen sehr viel?
Haben Sie einen Partner?
Wie lange befinden Sie sich schon in diesem Zustand und wann ist Ihnen aufgefallen, dass Sie damit nicht mehr zurecht kommen?
Freue mich auf Ihre Antwort
MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo,

erstmal vielen dank für ihre antwort.
ja, habe meine frage eher allgemein gehalten. ich glaube ich oder ich weiß das ich mich eher einsam fühle. ja, ich habe familie und mit der verbringe ich auch zeit, aber da die familienverhältnisse eher schwierig sind behalte ich meine probleme lieber für mich. ich weiß das meine mutter alles für mich tun würde, aber sie hat genug eigene probleme und da muss sie sich nicht auch noch gedanken um mich machen.freunde habe ich auch, mehr oder weniger. ich bin jetzt seit fast 1 1/2 jahre singel, was auch neu für mich war, weil ich sonst immer eine beziehung geführt habe, die aber leider immer gescheitert ist. ich habe mich immer lieber auf die beziehung konzentriert und habe mich um meine freunde nicht gekümmert. und jetzt ist es schwierig kontakt nach jahren zu ihnen wieder aufzunehmen. ich betreibe auch mannschaftssport, habe aber gerade zum sommer den verein gewechselt und da sind halt noch nicht so freundschaften entstanden. ich habe auch schon in anderen vereinen gespielt, nur ich habe immer wieder festgestellt das das immer nur oberflächliche freundschaften waren. und wenn man sich dann nicht mehr sieht hat man auch kein kontakt mehr. es ist unheimlich schwer nicht allein zu sein für mich. ich bin geade dabei, ich nenne es mal alte freundschaften, wieder aufleben zu lassen aber das funktioniert nicht so richtig. ich will z.b. am wochenende raus, weggehen aber irgendwie hat keiner zeit oder ist schon verplant. zu hause in meinen 4 wänden kann man nun mal niemanden kennen lernen. natürlich kann ich nicht von leuten erwarten die ich jahre lang vernachlässigt habe das sie jetzt wieder paarat stehen. nur es ist verdammt schwer. wenn ich andere sehe die ein rießen freundekreis haben, bin ich schon neidisch. ich habe eine frau im februar kennen gelernt, wo ich dachte das kann was werden, aber irgendwie bin ich nicht der mensch der gleich über gefühle redet und mich jeden öffnet. mit sicherheit hat es auch mit meine nicht so guten erfahrungen zu tun in den letzten jahren. ich brauche halt meine zeit, und es hat bissi gedauert und dann habe ich den schritt gewagt und habe mich geöffnet, nur dann war es zu spät. sie meinte dann nur wir passen nicht zusammen. wir hatten immer noch kontakt bis heute und haben uns ab und an getroffen und auch in letzter zeit sind wir uns dann doch wieder näher gekommen. nur dann bekomme ich eine sms das sie am wochenende jemanden kennen gelernt hat.
ich weiß nicht was ich davon halten soll und was ich tun soll weil es mich logischer weisse verletzt und weil ich natürlich noch hoffnungen hatte und ich alles dafür getan habe damit es doch noch was wird. und nun? ist es wohl nach langem hin und her doch vorbei. ich arbeite auch sehr viel und habe durch meine arbeit und meinem sport nicht immer viel zeit, aber was ist das für ein leben wenn mann nur arbeit und 3 mal die woche zum sport geht und abends nachhause kommt? ich habe auch nach meine trennung ziemlich viel problemme auf arbeit gehabt und habe sie immer noch. ich bin nicht mehr in der lage mich richtig zu konzentrieren und meine arbeit anständig zu erledigen und mache fehler auch schwerwiegende, so scherwiegend das ich eine abmahnung bekommen habe weil es nicht mehr tragbar war. ich habe darauf hin mit meiner chefin gesprochen, was ich schon viel eher tun sollte, das ich halt diese probleme habe und kein weg daraus finde. ich bin einfach nicht mehr belastbar. was ich früher ohne probleme und mit links geschaft habe bekomme ich heute nicht mehr hin. so, ich denke ich habe so ein kleine auszug aus dem was mich so beschäftigt gerade geschrieben und hoffe das sie damit mehr anfangen können und mit vielleicht ein hilfreichen tipp geben können. ich habe mir schon überleg zu einem psychologen zu gehen, aber habe mich nicht getaut. was sagt man da? soll ich in irgend einer praxis anrufen und sagen ich brauche hilfe? und was soll ich erzählen? ich denke andere menschen habe richtig probleme. ich denke nicht das ich ein rießen problem habe aber es belastet mich so sehr das ich manchmal nachts nicht schlafen kann.
ich würde mich über eine hilfreiche antwort von ihnen freuen.
vielen dank XXXXX XXXXX im voraus.

lg

s.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo,

erstmal vielen dank für ihre antwort.
ja, habe meine frage eher allgemein gehalten. ich glaube ich oder ich weiß das ich mich eher einsam fühle. ja, ich habe familie und mit der verbringe ich auch zeit, aber da die familienverhältnisse eher schwierig sind behalte ich meine probleme lieber für mich. ich weiß das meine mutter alles für mich tun würde, aber sie hat genug eigene probleme und da muss sie sich nicht auch noch gedanken um mich machen.freunde habe ich auch, mehr oder weniger. ich bin jetzt seit fast 1 1/2 jahre singel, was auch neu für mich war, weil ich sonst immer eine beziehung geführt habe, die aber leider immer gescheitert ist. ich habe mich immer lieber auf die beziehung konzentriert und habe mich um meine freunde nicht gekümmert. und jetzt ist es schwierig kontakt nach jahren zu ihnen wieder aufzunehmen. ich betreibe auch mannschaftssport, habe aber gerade zum sommer den verein gewechselt und da sind halt noch nicht so freundschaften entstanden. ich habe auch schon in anderen vereinen gespielt, nur ich habe immer wieder festgestellt das das immer nur oberflächliche freundschaften waren. und wenn man sich dann nicht mehr sieht hat man auch kein kontakt mehr. es ist unheimlich schwer nicht allein zu sein für mich. ich bin geade dabei, ich nenne es mal alte freundschaften, wieder aufleben zu lassen aber das funktioniert nicht so richtig. ich will z.b. am wochenende raus, weggehen aber irgendwie hat keiner zeit oder ist schon verplant. zu hause in meinen 4 wänden kann man nun mal niemanden kennen lernen. natürlich kann ich nicht von leuten erwarten die ich jahre lang vernachlässigt habe das sie jetzt wieder paarat stehen. nur es ist verdammt schwer. wenn ich andere sehe die ein rießen freundekreis haben, bin ich schon neidisch. ich habe eine frau im februar kennen gelernt, wo ich dachte das kann was werden, aber irgendwie bin ich nicht der mensch der gleich über gefühle redet und mich jeden öffnet. mit sicherheit hat es auch mit meine nicht so guten erfahrungen zu tun in den letzten jahren. ich brauche halt meine zeit, und es hat bissi gedauert und dann habe ich den schritt gewagt und habe mich geöffnet, nur dann war es zu spät. sie meinte dann nur wir passen nicht zusammen. wir hatten immer noch kontakt bis heute und haben uns ab und an getroffen und auch in letzter zeit sind wir uns dann doch wieder näher gekommen. nur dann bekomme ich eine sms das sie am wochenende jemanden kennen gelernt hat.
ich weiß nicht was ich davon halten soll und was ich tun soll weil es mich logischer weisse verletzt und weil ich natürlich noch hoffnungen hatte und ich alles dafür getan habe damit es doch noch was wird. und nun? ist es wohl nach langem hin und her doch vorbei. ich arbeite auch sehr viel und habe durch meine arbeit und meinem sport nicht immer viel zeit, aber was ist das für ein leben wenn mann nur arbeit und 3 mal die woche zum sport geht und abends nachhause kommt? ich habe auch nach meine trennung ziemlich viel problemme auf arbeit gehabt und habe sie immer noch. ich bin nicht mehr in der lage mich richtig zu konzentrieren und meine arbeit anständig zu erledigen und mache fehler auch schwerwiegende, so scherwiegend das ich eine abmahnung bekommen habe weil es nicht mehr tragbar war. ich habe darauf hin mit meiner chefin gesprochen, was ich schon viel eher tun sollte, das ich halt diese probleme habe und kein weg daraus finde. ich bin einfach nicht mehr belastbar. was ich früher ohne probleme und mit links geschaft habe bekomme ich heute nicht mehr hin. so, ich denke ich habe so ein kleine auszug aus dem was mich so beschäftigt gerade geschrieben und hoffe das sie damit mehr anfangen können und mit vielleicht ein hilfreichen tipp geben können. ich habe mir schon überleg zu einem psychologen zu gehen, aber habe mich nicht getaut. was sagt man da? soll ich in irgend einer praxis anrufen und sagen ich brauche hilfe? und was soll ich erzählen? ich denke andere menschen habe richtig probleme. ich denke nicht das ich ein rießen problem habe aber es belastet mich so sehr das ich manchmal nachts nicht schlafen kann.
ich würde mich über eine hilfreiche antwort von ihnen freuen.
vielen dank XXXXX XXXXX im voraus.

lg

s.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX ausführliche Mail!
Wenn ich Sie richtig verstanden habe, liegt Ihr Problem also darin, dass Sie Freundschaften vernachlässigt haben und aufgrund schlechter Erfahrung in vorherigen Beziehungen sich nicht so leicht für andere öffnen können. Eine Bindungsschwierigkeit liegt also nicht vor, was schon einmal eine gute Voraussetzung ist!
Sie können sicher sein, daß Ihr Problem ein ganz verbreitetes ist, gerade in unserer Zeit. Die Einsamkeit greift um sich und betrifft auch Menschen mit einem ausladenden Freundeskreis, manchmal sogar gerade die, weil Quantität auch selten Qualität bedeutet.
Nun dazu, wie Sie Abhilfe schaffen könnten:
Sie sagen, Sie haben wenig Zeit. Haben Sie es schon einmal mit Internetplattformen versucht wie z.B. "New-in- Town" oder den verschiedenen Partnerbörsen? Oder auch die Börsen in den Regionalzeitungen?
Bzgl. Aufleben lassen alter Freundschaften: dies ist in der Tat manchmal schwer, vor allem am Anfang. Das Wichtigste hier: lassen Sie sich nicht entmutigen. Anfangs sind die Leute etwas irritiert, freuen sich dann aber in der Regel über das Auffrischen des alten Kontaktes.
Ebenfalls wichtig: fassen Sie Mut, gehen Sie mal alleine aus. Es gibt inzwischen ein so breites Angebot an Single-Partys und After-work-Veranstaltungen, die speziell auf Menschen mit Ihrem Problem zugeschnitten sind, dass Sie bestimmt auch etwas Passendes finden.
Sind das Vorschläge, mit denen Sie sich identifizieren können?
MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo,

ja, ich denke im großen und ganzen kann das zutreffen.
oh ja mit einer internetplattform habe ich es schon mal probiert, und es ist schief gegangen und ich habe es auch ein zweites mal probiert, aber raus kommt dabei nix
und zu hause sitze ich dabei auch. es hört sich vielleicht echt doof an, aber ich denke man muss schon unter leuchte gehen damit man auch andere kennen lernen kann, oder?
es ist nur verdammt schwer seine alten, neuen freunde von sich wieder zu überzeugen und ich habe echt nicht mehr die lust ständig zukämpfen. das ist echt ein teufelskreis.
man muss soviel investieren um was zu erreichen.
ich bin auch kein mensch der gerne wo allein hin geht. dafühle ich mich irgendwei fehl am platz und würde eh nur in der ecke stehen und nix tun. ich glaube ich habe dafür zu wenig mut und zu wenig selbstbewustsein.

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Warum haben Sie zu wenig Mut und Selbstbewußtsein? Glauben Sie, nicht attraktiv genug für andere zu sein? Mut gehört dazu, wenn man jemanden kennenlernen will. Es ist für viele Menschen aber schwieriger, unter Leute zu gehen, wie Sie es vorschlagen, als zunächst via Internet auf Tuchfühlung zu gehen.
Eine andere Möglichkeit wäre, eine Annonce aufzugeben per Chiffre. Dann können Sie anonym bleiben und in aller Ruhe zu Hause die Bewerberinnen durchsehen. Über zunächst telefonischen Kontakt wäre hier eine vorsichtige Annäherung möglich, ohne dass Sie sich zu sehr öffnen und damit Angriffsfläche bieten müßten.
MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo,

keine ahnung warum ich kein mut und zu wenig stelbstbewustsein habe. ich musste oder muss mir immer von anderen sagen lassen das ich anders wäre wie andere. das kann man positiv oder negativ sehen. ich sehe es wohl nicht gan so positiv, weil allein bin ich trotzdem noch. ich denke nicht das ich hässlich bin, aber wohl auch nicht so attrativ das ich auffalle.ich weiß nicht so recht was ich machen soll. seit ungefähr 2 jahren geht alles schief. egal ob es beziehungen sind die in die brüche geht,die arbeit nicht richtig läuft und man sich dann noch zu allem überfluss unglücklich verliebt, und man irgendwie allein da steht weil man einfach seine freunde vernachlässigt hat. MFG
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
zum revitalisieren alter Freundschaften gehören sowohl Mut als auch Ausdauer. Es ein- oder zweimal zu versuchen, reicht oftmals nicht. Beziehungen wie Freundschaften wollen gepflegt werden und bedeuten harte Arbeit. Wenn Freundschaften längere Zeit auf Eis lagen, benötigt man viel Kraft und Energie, um das wieder aufzuholen. Haben Sie ein wenig Durchhaltevermögen und Selbstvertrauen. Es lohnt sich, Ihre Freunde werden es Ihnen danken und hundertfach zurückgeben.
MfG

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    159
    15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2011-9-6_194433_DSC7402.64x64.JPG Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    1970
    20 Jahre psychiatrische Grundversorgung in Landpraxis, Psychosomatik,Paartherapie , Sexualmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JO/jostel/2013-11-10_144341_Armenien2010029.64x64.JPG Avatar von J.Stelzer

    J.Stelzer

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    56
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ärztlicher Psychotherapeut
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/WE/webpsychiater/2015-8-15_7533_ildschirmfotoum...64x64.png Avatar von webpsychiater

    webpsychiater

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Langjährige Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. EMDR-Traumatherapie
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Dr. G. Gleich

    Dr. G. Gleich

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    144
    Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Hypnose, Paartherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5785
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie