So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drwbischof.
drwbischof
drwbischof, Dr.med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
51941891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
drwbischof ist jetzt online.

hallo k nnen sie mir ein h mopatisches-mittel bei einer psychose

Kundenfrage

hallo können sie mir ein hämopatisches-mittel bei einer psychose (schizoaffektive störung)nennen danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

die Homöopathie ist eine sehr individuelle Behandlungsform, d.h. es gibt kein spezielles Medikament gegen Psychosen, sondern ein homöopathisch versierter Arzt muss zusammen mit Ihnen das auf sie zugeschnittene Medikament finden. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, in meinem Nachschlagewerk kämen alleine 30 verschiedene Substanzen in Frage. Der homöopathisch tätige Arzt muss eine gründliche Krankengeschichte erheben und dabei jedes noch so kleine Detail berücksichtigen, um das richtige Medikament speziell für ihre Symptomatik zu finden..

Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich bei Psychosen immer eine Kombination aus Naturheilkunde/Homöopathie und Schulmedizin empfehle.

Mit freundlichen Grüßen, Dr. W. Bischof

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo herr dr. w bischof danke für ihre antwort aber soviel weis ich schon mit feundlichen grüßen f. dönges
Experte:  drwbischof hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

nun meine Erklärung ist der Grund, weshalb man ihnen leider online kein homöopathisches Medikament nennen kann. Dazu wäre eine gründliche Kenntnis ihrer gesamten Symptomatik und ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte erforderlich. Irgendeinen Wirstoff zu nennen, der vielleicht passen könnte wäre nicht seriös. Da bitte ich um Verständnis. Ich schlage ihnen vor, sich an einen homöopathisch tätigen Arzt zu wenden, der auch über ausreichende Erfahrung in der Behandlung psychotischer Erkrankungen verfügt.

Ihnen Alles gute, Dr. W. Bischof