So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dachsberg.
Dachsberg
Dachsberg,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1081
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dachsberg ist jetzt online.

Hallo, also, ich bin 30 zweifache Mutter und bin mit meinem

Kundenfrage

Hallo,

also, ich bin 30 zweifache Mutter und bin mit meinem Mann ( 31) schon über 15 Jahre zusammen! Er war und ist nach wie vor meine große Liebe.

Jetzt zu meinem Problem: mein Leben ist langweilig, jeden Tag der gleiche Trott man ist nur noch Hausfrau und Mutter!
Bin zwar Berufstätig ( Krankenschwester in einer Notfallambulanz) was auch ziemlich spannend ist, aber mir reicht das nicht! Auch gehe ich weg mit Freundinnen, verabreden uns etc....

Manchmal glaube ich was verpasst zu haben und dann frage ich mich: war das alles du hast nen Job zwei Kinder und ein Mann und mehr kommt nicht???

Ich weiß auch, das die Kunst darin besteht, aus dem Alltag etwas besonderes zu machen, aber mir habe keine Lust mehr Alltag!!!

Mit meinem Mann habe ich unter Tränen mein Problem erzählt und er war ziemlich Baff, weil er nicht ahnte wie es in mir tatsächlich aussieht.

Jetzt meine Frage : Habt Ihr auch schonmal solche Gefühle gehabt? Wie kann ich aus diesem Sog raus??
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dachsberg hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

zunächst haben Sie noch nichts verpasst!

 

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und überlegen Sie, welches Hobby Sie ihrem Leben interessieren könnte.

 

Sport, Tanzen, Reiten, Schwimmen, Tauchen, Tennis, Fallschirmspringen, Segelfliegen, Reisen, Tiere, Fortbildung,...??

 

Neues lernen kann man jederzeit. In einem neuen Umfeld lernen Sie auch neue Menschen kennen mit neuen Ideen und kommen so auch selbst wieder auf konstruktive Gedanken.

 

Manchmal ist es gut, einmal etwas ohne Familie, nur für sich zu unternehmen, manchmal möchte man die Familie oder den Partner mit einbeziehen.

 

Wenn Sie sich zeitlich nicht festlegen wollen, nehmen Sie sich nur einen Tag und unternehmen Sie etwas, z. B. mit einer Freundin, der es vielleicht ähnlich geht.

 

Da Sie beruflich sehr gefordert sind, sollten Ihre Aktivitäten Ihnen vor allem Spaß machen.

 

Ich hoffe, Ihre Pläne treffen bei Ihrem Partner auf Verständnis.

 

Was Ihre Kinder angeht, in 10 Jahren wird so macher freiwillig kinderlose doch ein wenig neidisch auf Sie blicken. Die bisherige Lebensplanung von Ihnen war sicher nicht die schlechteste!

 

Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und viele neue Ideen! Freundlichen Gruß!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
mir ist die Antwort zu Allgemein! Ich möchte von meinem Recht gebrauch machen und fordere mein Geld zurück.
MfG