So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele,
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 20188
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

mein lebensgef hrte wurde am freitagabend wegen suizidank ndigung

Kundenfrage

mein lebensgefährte wurde am freitagabend wegen suizidankündigung per sms eingeliefert ,, wie lang kann man ihn da festhalten ,,,,ich mach mir große sorgen ihn monate lang dort drin zu sehen .... ich muss noch da zu sagen das er es auch gar nicht probiert hat sich was anzutun .. ich bin fix und fertig ,,, danke imvoraus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

nach meinen Erfahrungen ist es gerade an Wochenenden, an denen in den Abteilungen nur eine Notbesetzung anwesend ist, oft üblich, eingewiesene Patienten bis zum Wochenbeginn unter stationärer Beobachtung zu halten. Zum Wochenbeginn wird dann über das weitere Vorgehen entschieden, daher sollten Sie am Montag ein Gespräch mit dem zuständigen Kollegen suchen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

das hat mir jetzt nicht sehr geholfen

er hat unterschrieben das er bis sonntag abend freiwillig bleibt

danke und einen schönen sonntag noch

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann kann man schon von einer Entlassung am Montag ausgehen, sofern keine akute Suizidgefahr und volle Zurechnungsfähigkeit besteht.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

noch eine frage

entscheidet das dann auch ein richter ??

oder kann der behandelte arzt das auch

sorry ich bin ziemlich fertig

das war auch meine letzte frage

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann Ihre Besorgnis gut verstehen. Die Entscheidung wird in dem Fall ohne richterlichen Beschluss vom behandelnden Arzt getroffen. Das Problem sollte sich daher am Montag schnell und unbürokratisch lösen lassen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Kundin,


da Sie meine Antworten auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie