So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an privatpraxis.
privatpraxis
privatpraxis, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; die besondere Beachtung der Bedeutung der Psyche ist Teil meiner tägl.Arbeit
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
privatpraxis ist jetzt online.

Was kann ich gegen meine Eifersucht tun Mein Freund befindet

Kundenfrage

Was kann ich gegen meine Eifersucht tun ? Mein Freund befindet sich gerade in der Rheha, dort hat er eine Reha-Bekanntschaft von der er nicht Abstand halten will. Er sagt aber, dass er nur mich liebt. Empfinde diese Reha-Bekanntschaft aber als Eindringling. Bitte Bean tworten Sie mit meine Frage.
Herzlichen Dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  privatpraxis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag;

Eifersucht empfinden ist das Ergebnis eines inneren Prozesses.
Welche inneren Bilder machen Sie sich, wenn Sie -weit weg- an Ihren Freund und die anscheinend attraktive Rehabekanntschaft denken.
Es sind Bilder, die Eifersucht rechtfertigen, sonst hätten Sie keine.

Machen Sie folgendes: Betrachten Sie die gefühlsaktivierenden Szenen gespiegelt, also indirekt; Sie haben nur mittels eines Spiegels die Möglichkeit zu beobachten.
- Die Eifersucht wird nicht mehr so spontan aktiviert.

Reicht dies nicht, nehmen Sie den schweren hammer in Ihrer Hand und zerschlagen den Spiegel, dass er in 1000 Stücke zerspringt; das Bild ist weg.
Jetzt brauchen Sie etwas Disziplin: Setzen Sie das Bild nicht mehr zusammen und erlauben Sie es sich nicht, das in Zukunft wieder zu tun!

Als hom. Medikament hilft Lachesis C6 sehr, Eifersucht auf Normalmaß zu reduzieren; immer wenn Sie Anwandlungen bekommen, nehmen Sie hiervon 5 Kügelchen und lassen diese im Munde zergehen.

Nach 2-3 Wochen können Sie Lachesis dann in C30 einnehmen: 2x wöchentlich 5 Kügelchen morgens für ca. 6-8 Wochen.

Sie schaffen das!
Alles Gute