So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Verhaltensthera...
Verhaltenstherapeut
Verhaltenstherapeut, Dr. Med.
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Arzt und Psychotherapeut
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Verhaltenstherapeut ist jetzt online.

hallo erstmal ich machs kurz ich bin in 3 tagen 16 und bin

Kundenfrage

hallo erstmal ich machs kurz
ich bin in 3 tagen 16 und bin schon also ich denke was auch viele sagen drogen abhängig und ich nehme gras,pep,koks,speed. und kann nicht aufhören ich habe es schon 3 mal allein probiert was aber leider gescheitert ist.
und seit dem ich pep nehme habe ich angst zustände vor allem allein zu sein
ich hab aber angst davor zum arzt odder zu einem psychologen persöhnlich zu gehen und deswegen wollte ich fragen was mit mir los is und ob man da auch was online tuen kann oder einfach was ihr davon hält. was ich nocha uf dem herzen hab is ich bin vergewaltigt worden vor einem jahr wie soll ich damit um gehen es hängt mir noch immer im kopf und habe aber auch da noch keine fremde hilfe angenommen. lg lisa
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Verhaltenstherapeut hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo !

Ohne viel Umschweife : Du gehörst eindeutig in eine hochspezialisierte Drogenentgiftung bzw. - Therapiestation.

Hier wäre beispielsweise Teen Spirit Island in Hannover eine sehr gute Wahl. Es geht mir dabei gar nicht allein um die Tatsache des Drogenkonsums, sondern du benötigst ein umfassendes Therapieangebot und eine längerfristige Perspektive für Betreuung und Therapiebegleitung, ggf. auch in Richtung Traumatherapie. Daneben gibt es regionale und überregionale Beratungsangebote im Internet für Jugendliche mit Drogenproblemen, beispielsweise hier für die Region Würzburg.

Vielleicht noch eine Stufe darunter wäre folgendes Telefonangebot

So oder so, Du brauchst Hilfe. Werde aktiv und ändere was. Hilfe wirst und kannst du bekommen, allein klappt das aber leider nie.