So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. St. Be...
Dr. med. St. Berghem
Dr. med. St. Berghem, Arzt
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung in stationärer psychosomatischer Rehabilitation Erwachsene und Kinder
65728183
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Dr. med. St. Berghem ist jetzt online.

Ich habe 5 Jahre unter schweren Depressionen gelitten, nehme

Kundenfrage

Ich habe 5 Jahre unter schweren Depressionen gelitten, nehme heute noch Medikamente und habe immer mal wieder Phasen wo es mir schlecht geht. Nach 5 Jahren habe ich wieder eine Stelle im Marketing erhalten, die sich sehr interrassant anhörte. Ich habe Marketing studiert und mag meinen Beruf sehr gerne. Jetzt behandelt mich mein Chef wie seine Assistenting und ich merke, dass mir das nicht gut tut. Was soll ich machen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Verhaltenstherapeut hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen !
Es klingt für mich so, als ob ihr Chef sie in irgendeiner Weise an eine andere dominierende Person erinnert und sie nicht wirklich steuern können, dann wie ein "Stift" bzw. Kleinkind behandelt zu werden. Häufig ist es ja nicht nur so, dass der Chef sich "als Chef" aufspielt. Vielmehr können sie sich nicht angemesssen auf einer angemessenen Stufe präsentieren.
Manchmal ist es aber auch schlicht nicht ihr Problem, sondern das Problem eines autoritären Chefs. Wie genau ist denn die hierarchische Ordnung zwischen Ihnen und dem Chef ? Woran genau spüren sie es emotional und körperlich, dass es ihnen nicht gut tut ?