So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wolfgang Spitta.
Wolfgang Spitta
Wolfgang Spitta, Arzt für Psychiatrie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung:  Systemisch - lösungsorientierte Therapie und Beratung, Systemaufstellungen, Supervision
40449672
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Wolfgang Spitta ist jetzt online.

Hallo! Ich leide sporadisch darunter nicht abschalten zu

Kundenfrage

Hallo!

Ich leide sporadisch darunter nicht abschalten zu können. Nehme mir zu viel zu Herzen. Eine Woche Urlaub haben gegen Stress und daraus resultierenden Hirnblockaden nicht geholfen. Ich bin heute wieder einen Tag zu Hause und fühle mich vollkommen überfordert. Was kann ich nur tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Wolfgang Spitta hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

Sei schreiben, dass Sie sporadisch nicht abschalten können . Das bedeutet ja, dass es auch Zeiten gibt, in denen Sie gut abschalten können. Was ist in diesen Zeitne anders, dass Sie es schaffen?

Und Sie schreiben, dass sie sich zu viel zu Herzen nehmen. Passen Sie denn gut auf, wo die Grenze Ihrer Verantwortung verläuft? Gerade im Berufsalltag erlebe ich viele Menschen, die sich verantwortlich fühlen ohne verantwortlich zu sein, z.B. weil Kollegen oder Vorgesetzte ihren Job nicht machen und die Betroffenen sich für die Organisationseinheit zu verantwortlich fühlen.

Und dann steht da ja noch die Frage, wie wichtig Sie sich und Ihre Bedürfnisse im VEerhältnis zu den Bedürfnissen und Erwartungen anderer nehmen.

Herzliche Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie