So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wolfgang Spitta.
Wolfgang Spitta
Wolfgang Spitta, Arzt für Psychiatrie
Kategorie: Psychiatrie
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung:  Systemisch - lösungsorientierte Therapie und Beratung, Systemaufstellungen, Supervision
40449672
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychiatrie hier ein
Wolfgang Spitta ist jetzt online.

hallo.mein Partner engt mich mit seiner Liebe sehr stark ein

Kundenfrage

hallo.mein Partner engt mich mit seiner Liebe sehr stark ein und fühlt sich auch noch im Recht und versteht oft meine Reaktion darauf nicht,was tun? Wie bringe ich ihm bei das ich ihn auch liebe,trotz nicht 24-std.aufeinandertreffen.Dies ist namlich seine Vorstellung von Beziehung.Er ist jünger und um einiges unerfahrener als ich... mfg lola
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Psychiatrie
Experte:  Wolfgang Spitta hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

das Ihr Partner Ihre Reaktion nicht versteht ist das Eine. Und da höre ich nicht, dass er sich darum bemüht, Ihre Seite zu verstehen.

Das andere ist die Frage des Respektes. Beim Thema Nähe und Distanz wird oft die dritte Größe nicht gesehen, nämlich der Respekt. Wenn einer die Bedürfnisse des anderen nicht respektiert, geht jede Beziehugn kaputt.

Wie sieht für Sie und für ihn ein respektvoller Umgang mit dem unterschiedlichen Bedürfnis nach Nähe um?
Denn so wie Sie das schildern klingt für mich das Risiko durch, dass Sie schnell bei der Machtebene sind. Dann beschäftigt man sich mit den Fragen, wer sich mit seinen Bedürfnissen durchsetzt, wer recht hat und wer schuld ist. Das ist für jede Beziehung zerstörerisch.

Wenn Ihrem Partner und Ihnen daran liegt, die Beziehung weiter zu leben, sollten Sie sich mit diesem Bereich befassen und einen guten Weg suchen, das die Bedürfnisse von beiden nach Nähe und Abstand gewürdigt werden. Das ist in einer respektvollen Beziehung möglich.

Herzliche Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Psychiatrie